MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Wird dieses Dinner perfekt?

Das perfekte Dinner: Jan will seine Kochkunst unter Beweis stellen

Gesunder Ehrgeiz: Jan freut sich auf den Wettbewerb

Bei „Das perfekte Dinner" wird an Tag 3 alles gegeben. Jan kocht sonst für ihm wohlgesonnene Freunde – doch beim perfekten Dinner muss er kritische Wettbewerbsgegner überzeugen. Das wird eine besondere Herausforderung für den 32-Jährigen: "Ich will mich beweisen", meint er. Das kann er an diesem Abend getrost tun, denn seine Gäste wissen ihn noch nicht so recht einzuschätzen.

Voller Einsatz: Jans Dinner könnte ein perfektes werden

Jan lebt mit seiner Frau in Köln-Ehrenfeld in einer Dachwohnung, von der aus man sogar den Dom sehen kann. Da er derjenige ist, der im Haushalt den Kochlöffel schwingt, profitiert seine Frau meistens von den Kochkünsten des 32-jährigen Informatikers – mal abgesehen von den Freunden, die er regelmäßig jeden Dienstag bekocht. Aber Freunde kritisieren normalerweise wenig und vergeben keine Punkte – daher ist Jan gespannt, wie er sich in einem Koch-Wettstreit schlägt.

Seinen Gästen schwant, dass das Menü ihres heutigen Gastgebers ambitioniert sein könnte. "Das könnte, wenn er das alles so hinbekommt, wie er sich das vorgestellt hat, ein perfektes Dinner werden", meint Timur, der am Montag gekocht hat und weiß, welche Fallstricke bei der Zubereitung eines perfekten Dinners so lauern können.

Jan hat viel zu tun, da er alles selber machen will – sogar die Kekse für den Keksboden seiner Limonentarte möchte er selber backen. Das kann man getrost ambitioniert nennen.

Bei TV NOW könnt ihr miterleben, ob Jan wirklich alles so leicht von der Hand geht, wie er sich das wünscht.

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?

Finaltag in Hamburg

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?