Das perfekte Dinner

Rainers Vorspeise

Das perfekte Dinner: Leckeres Rezept für Lachs-Tatar mit Orangenfilets auf Pumpernickelerde - Rainers Vorspeise

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Schottischer Räucherlachs 500 g
Schnittlauch 0,5 Bund
Sesamkörner 5 EL
Zitronensaft 1 EL
Olivenöl 3 EL
Salz und Pfeffer
Pumpernickel Schwarzbrot (Alternativ dunkles Vollkornbrot) 400 g
Butter 50 g
Muskatnuss frisch gerieben
Orangen 2 Stk.
Honig 2 EL
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 2372,328 (567)
Eiweiß 8.07g
Kohlehydrate 15.37g
Fett 53.28g

1 Sesam trocken in der Pfanne anrösten. Den Lachs in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch sehr fein schneiden. Alle Zutaten mischen und leicht verrühren. Vorsicht: Diese Vorspeise muss frisch gemacht serviert werden. Sie darf nicht lange stehen, da der Zitronensaft dann den Lachs grau werden lässt. Pumpernickel fein zerkleinern und mit der Butter in einer offenen Pfanne scharf anbraten. Anschließend mit Muskatnuss und Salz und Pfeffer würzen.

2 Pro Teller drei große Orangen Filets schneiden. Die Pumpernickelerde auf dem Tellerboden verteilen. Den Lachs mit Servierring auf einer Seite anrichten. Daneben die Orangenfilets anordnen und mit Honig und restlichem Orangensaft beträufeln.

Schmeckt Simones Dinner, wie es aussieht?

Fotogenes Dinner

Schmeckt Simones Dinner, wie es aussieht?