Das perfekte Dinner

Gastgeberin Antje hat einfach die besten Ideen

Nach dem perfekten Dinner wird genagelt

Richtig nageln will gekonnt sein
Richtig nageln will gekonnt sein Immer feste druff! 02:12

Einfach nur ein Dinner servieren kann ja jeder. Zu einem perfekten Dinner gehört aber auch anständiges Entertainment, insbesondere wenn es aus dem Allgäu kommt. Gastgeberin Antje hat sich für eine Runde nageln nach dem Dinner entschieden. Das fördert die Verdauung. Und was da dann so genagelt, gehämmert und gebrettert wird, ist nicht mehr von dieser Welt. Entsprechend hoch wird das Video sicher bald in der Gunst der Dinner-Fans stehen. Oben findet man es.

Was wäre das Allgäu ohne einen schönen Nagelbalken?

Schon bald findet sich die Gästeschar in der Kälte vor einem Baumstamm ein. Die Aufgabe: Einen Nagel mit möglichst wenig Schlägen im Baumstamm versenken. Ganze Armadas an betrunkenen Kirmesgängern sind daran schon verzweifelt. Unsere Hobbyköche gehen den Spaß ebenfalls mit leicht gebremster Energie an. So richtig einig wird man sich auch nicht, ob der anschließende Schnaps nun Belohnung oder Strafe ist. Auch das Prinzip mit den möglichst wenig Schlägen ist nicht angekommen, so wie die Damen und Herren auf das Nagelbrett einkloppen.

Die Punkte für Antjes "Nagelabend"
Die Punkte für Antjes "Nagelabend" Führung! 00:23

Das ganze Theater ist nur Ablenkung für ein perfektes Dinner

Die Nagelei ist aber nicht nur Zerstreuung, sie hat auch einen guten Grund: Antje nutzt die partielle Verwirrung ihrer Gäste dazu, das Dessert in aller Ruhe und ohne Ablenkung zuzubereiten. Dieses ständige Gemurmel aus dem Esszimmer kann ja kein ambitionierter Pâtissier am Kopf haben.

Betrunken oder nicht, unser Dinner ist immer schön. Auch und gerade auf RTL+ (awe)

Hannah klampft ihren Gästen einen

Westernfeeling beim Dinner

Hannah klampft ihren Gästen einen