MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Thomas lässt es tiefenentspannt angehen

Erst mal ein Päuschen – und ein Gläschen

Thomas freut sich auf seine Gäste. Aufgeregt ist er eigentlich nicht – warum weiß er selbst nicht so genau. Jedenfalls findet er während der Zubereitung seines perfekten Dinners noch genug Zeit, um mit seinem Freund im Garten zu sitzen und sich ein Gläschen zu genehmigen. Ganz in Ruhe.

Thomas hat mehrere Schätzchen zu Hause

Am dritten Tag der Osnabrücker Runde bekocht Thomas seine Gäste. Das Menü wird wieder ähnlich wie bei Ise am Vorabend leicht exotisch angehaucht sein. Dörte dürfte das nicht wirklich gefallen. Sie bevorzugt bekanntlich ja die deutsche Küche – selbst Pizza ist ihr schon zu abenteuerlich.

Da Thomas´ Freund aus dem Iran stammt, kocht er persisches Hühnchen. Aber dieser Freund ist nicht der einzige Schatz in seinem Haushalt: Thomas nennt eine beeindruckende Sammlung von Edelsteinen sein eigen. Das Glitzern und Funkeln zieht ihn magisch an. Daher hat er einige seiner "Spezifitäten" auch zu außergewöhnlichen Schmuckstücken verarbeitet, die er selber trägt.

Das könnte ein langer Abend werden

Thomas' Gäste ahnen schon: Das wird vermutlich ein langer Abend. Thomas ist recht mitteilsam und redet gern. Zeljko bemerkt, dass er über Thomas nach nur zwei Tagen schon mehr weiß, als über seine gesamten Nachbarn nach vielen Jahren.

Außerdem befürchten die Gäste, dass Thomas mit seinem Zeitmanagement nicht hinkommt und sich daher der Abend in die Länge ziehen könnte. Möglicherweise könnte sich dann Panik einstellen. Sie ahnen nicht, dass ihr Gastgeber ganz entspannt erst mal ein Gläschen Portwein trinkt, bevor er um 14:49 Uhr dann endlich mal anfängt zu kochen. Hoffentlich schlägt die Ruhe später nicht doch noch in Stress um.

Das perfekte Dinner bei Thomas könnt ihr in voller Länge bei TV NOW genießen.

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?

Finaltag in Hamburg

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?