Das perfekte Dinner

Twisting by the Pool

Viel zu heiß: Dinner fällt aus, die Kandidaten planschen lieber im Pool

Angelas Dinner-Abend wird zur Poolparty
Angelas Dinner-Abend wird zur Poolparty Zu heiß zum Kochen 01:17

Feuchtfröhlich in Spandau: Alles hüpft ins kühle Nass

"Die Deutsche Dinner-Meisterschaft" entscheidet sich zwar ganz klar an der gedeckten Tafel – aber eine kleine Abkühlung zwischen den Gängen ist auch nicht zu verachten. Wie gut, dass Angela beides zu bieten hat: Ein tolles Menü und einen tollen Swimmingpool! Was man da für einen Schabernack treiben kann, seht ihr im Video.

Angelas Dinnerrunde springt ins Wasser

Bei hochsommerlichen Temperaturen können selbst perfekteste Dinner anstrengend werden. Daher begrüßen es Angelas Gäste sehr, dass sie im Garten ihrer charmanten Gastgeberin einen nagelneuen Swimmingpool vorfinden, in den sie sogar hineinspringen dürfen, wenn sie möchten. In weiser Voraussicht haben Rudolf, Fabian und Henni angemessene Badebekleidung mitgebracht. Nur Gabi ziert sich ein wenig und möchte lieber draußen bleiben. Sie würde nur mitplanschen, wenn die Kamera ausgeschaltet sei – was bei einer solchen Riesen-Gaudi natürlich nicht zur Debatte steht.

Nach Angelas Hauptgang gibt es dann kein Halten mehr: Alles enthüllt sich, zieht fotogen den Bauch ein und stürzt sich in die Fluten. Sogar die Gastgeberin springt gut gelaunt hinterher und das auch noch ohne ihr kleines Grünes vorher auszuziehen. Von Handstand, Wettschwimmen und zünftiger Gesäßbombe ist alles dabei, was Spaß macht – die Berliner Plansch-Meisterschaft macht sichtlich allen Laune. Nach so einem erfrischenden Zwischengang freuen sich nun die Gäste umso mehr auf Angelas glamouröses Dessert.

Ob Angela sich mit Dinner und Poolparty an die Spitze der Berliner Runde katapultiert hat, könnt ihr auf RTL+ miterleben. (sbo/awe)

Sabrina unterschätzt sich wie kein Anderer

Keine Vollkatastrophe

Sabrina unterschätzt sich wie kein Anderer