Das perfekte Profi Dinner

Das perfekte Profi Dinner: Wenn sich vier Profi-Köche zum Dinner treffen ...

Die Profis bekochen sich gegenseitig

Die Profi-Köche Robin Pietsch, Matthias Gförer, Thomas Martin und Sebastian Lege stellen sich der Herausforderung "Das perfekte Profi Dinner". Geben die Köche sonst immer hinter ihrem professionellen Herd den Ton an, zeigen sie sich jetzt von ihrer ganz privaten Seite. Denn ihr Drei-Gänge-Menü müssen sie jetzt alle in ihrer privaten Küche zubereiten. Kann das gut gehen? Eines können wir schon jetzt verraten. An Spaß mangelt es den Vieren schon mal nicht.

Vom Schwein bis zum edlen Meerestier

Was kann es Schöneres geben, als miteinander zu kochen und zu essen. Das sehen unsere vier Profi-Köche wohl ganz genauso. So laden sich Robin Pietsch, Matthias Gfrörer, Thomas Martin und Sebastian Lege gegenseitig zum Dinner ein und testen so einiges an Leckereien aus. Zwar bewerten sich die Profis nicht gegenseitig, doch insgeheim ist der Gedanke nach dem "Ich will es den anderen zeigen" schon da. Somit kommt natürlich auch nur das Beste vom Besten auf den Tisch. Egal ob edles Schwein oder feinstes Meerestier, die Profis haben ordentlich aufgefahren. Da sind kleine Kabbeleien um den Abend des größten Genusses vorprogrammiert.

Welcher Profi-Koch mit seinem Gericht für ein regelrechtes Geschmacksfeuerwerk sorgt und ob auch mal bei einem Profi-Koch etwas daneben geht - natürlich gibt es "Das perfekte Profi-Dinner" jetzt auch zum nachträglichen Abruf bei TV NOW zu sehen.