MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Kürbissuppe mit Kokosmilch

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Hokkaido-Kürbis 1 kg
Möhren 3 Stk.
Ingwer gehackt
Gemüsebrühe 1 Liter
Kokosmilch 500 ml
Zwiebel 1 Stk.
Butter
Kürbisöl
Knacker einfach/Schüblinge einfach 1 Stk.
Salz und Pfeffer
Käsebrot:
Mehl 500 g
Hefe
Zwiebeln 2 Stk.
Käse 250 g
Wasser
Salz
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 170 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 401,664 (96)
Eiweiß 3.66g
Kohlehydrate 12.88g
Fett 3.19g

1 Kürbis waschen und würfeln, Möhren putzen und in kleine Stücke schneiden. Ingwer und Zwiebel schälen, würfeln und zusammen in der Butter andünsten.

2 Mit Brühe aufgiessen und 20 Minutenkochen köcheln lassen. Die Suppe pürieren, die Kokosmilch unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 Knacker in feine Scheiben schneiden und in Öl knusprig braten. Die Suppe auf dem Teller anrichten, mit 3-4 Scheiben knuspriger Knacker und Kürbisöl anrichten.

Käsebrot:

4 Käse und Zwiebeln in Würfel schneiden, in das Mehl legen.

5 Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und alles miteinander vermengen. Die Masse eine Stunde gehen lassen, dann in eine Kastenform geben und bei 180° 1 Stunde backen.

Schuhsammler, Gin-Liebhaber und Grill-Fan

Tag 3 im Bergischen Land: Sven

Schuhsammler, Gin-Liebhaber und Grill-Fan