Ab 31.08. MO 20:15

Die Höhle der Löwen

Die Höhle der Löwen 2020: Handball-Weltmeister Jogi Bitter hat zwei Löwen-Angebote für „drinkbetter“

Ein weltmeisterliches Produkt?

Handball-Profi Johannes "Jogi" Bitter und Ex-Hockeyspieler Christian Monzel haben mit „drinkbetter“ einen Powerdrink mit wertvollen Inhaltsstoffen entwickelt. Die Herstellung erfolgt durch ein rein natürliches Verfahren ohne chemische Hilfsstoffe. Gegen eine Investition von 200.000 Euro bieten sie 20 Prozent ihrer Firmenanteile. Nach dem Pitch liegen zwei Angebote auf dem Tisch.

Der Kampf um „drinkbetter“

Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer wollen testen, wie schnell und spontan die beiden Profisportler sind und legen direkt ein gemeinsames Angebot vor. Aber so schnell lassen sich Jogi und Christian nicht beeindrucken, sie hören sich auch die Meinungen der anderen Löwen an. Und kurz darauf haben sie ein weiteres Angebot von Dagmar Wöhrl vorliegen. Wie die Löwen und die Löwin um den Deal kämpfen, ist im Video zu sehen.

Für wen entscheiden sich die Gründer?

Das ist nicht einfach: Jetzt müssen sich die beiden „drinkbetter“-Gründer entscheiden. Es geht um die Zukunft ihres Start-ups. Jogi Bitter und Christian Monzel ziehen sich zu einer telefonischen Beratung zurück. Schließlich fällt die Entscheidung. Wer steigt bei dem Unternehmen des Ex-Handballweltmeisters ein? Das zeigen wir im Video.

Der „drinkbetter“-Pitch

So haben die beiden Gründer die Löwen überzeugt: Im Video ist der Pitch in voller Länge zu sehen.

Die Höhle der Löwen: Alle Highlights im Video