Die Höhle der Löwen

Dagmar Wöhrl: "Die Branche wird das nicht lange durchhalten."

Die Höhle der Löwen - Der Talk: Dagmar Wöhrl sorgt sich um ihre Mitarbeiter

Gewinner und Verlierer der Krise

Lebensmittel sind in der Corona-Krise gefragt wie selten. Der Einzelhandel kommt teilweise mit dem Einräumen der Regale nicht hinterher, und auch Frank Thelen kann für seine "Food-Family" fast nur Positives berichten: "Unsere Onlinestores laufen, da gibt es teilweise viel, viel mehr Nachfrage. Da stellen wir gerade Mitarbeiter ein." Er weiß aber auch, dass es anderen Branchen gerde nicht gut geht und versucht, einiges zurückzugeben. 

Dagmars Wöhrls Familienunternehmen leidet

Ganz anders sieht es bei Dagmar Wöhrls Familienunternehmen aus. Ihre Gastronomie, Hotels und Kaufhäuser leiden extrem unter der Krise. "Für uns ist das eine totale Katastrophe. Unser Umsatz ist von heute auf Morgen auf Null gefallen und das kann man natürlich nicht wieder aufholen." Vor allem sorgt sie sich um ihre Mitarbeiter, die teilweise schon seit Jahren für sie arbeiten. In "Die Höhle der Löwen - der Talk" mit Amiaz Habtu und Tanit Koch beschreibt sie, wie sie die Entwicklung der Lage in ihrer Branche sieht und was ihr jetzt am meisten Sorgen bereitet.  

Die Höhle der Löwen - Der Talk: Alle Highlights im Video

Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt weiter in Atem. Nach dem erfolgreichen ersten Teil der Doku "Stunde Null" vor zwei Wochen gleichen die Autoren in der zweiten TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus" die verschiedenen Maßnahmen einzelner Länder rund um den Globus mit den aktuellen Empfehlungen von Forschern ab.