Die Höhle der Löwen

Die Höhle der Löwen - Der Talk: Wie kann ich meine Mitarbeiter trotz Kurzarbeit halten?

Die Löwen beantworten aktuelle Fragen

In der Spezialsendung "Die Höhle der Löwen - der Talk" haben die Investoren aktuelle Fragen zur Corona-Krise beantwortet. Auch Unternehmer Jannusch Frontzeck aus Köln hat sich mit seinem Anliegen an die Business--Profis gewandt.  

Kurzarbeit - was bedeutet das für Gründer?

Jannusch hat ein Unternehmen, welches Ticketing-Lösungen für Veranstalter anbietet. Zwar hat er schon eine kurzfristige Lösung gefunden, kann aber seine 40 Mitarbeiter damit nicht auslasten und musste schon Leute entlassen und andere in die Kurzarbeit schicken. Löwin Dagmar Wöhrl kennt sich mit dem Thema aus, denn sie musste auch einige ihrer Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken. Sie weiß, dass es ein sinnvolles Mittel sein kann, Entlassungen zu vermeiden. Auch sie möchte ihre Mitarbeiter halten. Ihr Tipp: Wenn man auf Kurzarbeit ist, gibt es für die Mitarbeiter die Möglichkeit, sich in anderen Branchen etwas hinzuzuverdienen., 

Frank Thelen: "Leihe deine Mitarbeiter für Projekte aus"

Auch Frank Thelen hat eine gute Idee für Jannusch. "Du hast ja sozusagen Facharbeiter für digitale Themen. Du hast wahrscheinlich Softwarenetwickler, du hast Designer, das ist gerade sehr gefragt. Eine Möglichkeit könnte sein, dass du Agenturdienstleistungen anbietest. Also den Unternehmen, denen es gerade gut geht, deine Entwickler und Designer anzubieten. Damit verlierst du sie nicht. Versuch Projekte zu finden, die ein Anderer finanziert, damit deine Entwickler und Designer weiterhin tolle digitale Lösungen bauen können."

Die Höhle der Löwen - Der Talk: Alle Highlights im Video

Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt weiter in Atem. Nach dem erfolgreichen ersten Teil der Doku "Stunde Null" vor zwei Wochen gleichen die Autoren in der zweiten TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus" die verschiedenen Maßnahmen einzelner Länder rund um den Globus mit den aktuellen Empfehlungen von Forschern ab.