MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Apfel-Creme-Brûlée

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Sahne 500 ml
Vollmilch 175 ml
Eigelb 7 Stk.
Apfelpüree 2 EL
Zucker 100 gr.
Vanilleschoten (nur Mark) 1 Stk.
Biozitronenabrieb
Zucker weiß 5 EL
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1008,344 (241)
Eiweiß 2.62g
Kohlehydrate 3.64g
Fett 24.41g

1 Den Backofen auf 150 Grad vorheizen.

2 In einer großen Schüssel die Sahne mit Milch, Eigelb und Apfelpüree verrühren. Mit 100g Zucker, dem Vanillemark und etwas Zitronenabrieb mischen. Dann etwas ziehen lassen.

3 Währenddessen 5 ofenfeste Creme-Brûlée-Förmchen bereitstellen. Die Masse dann gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.

4 Die Förmchen nun in eine tiefe Fettpfanne stellen und die Fettpfanne mit kochendem Wasser auffüllen. Die Fettpfanne mit den Förmchen in den Backofen schieben (mittlere Schiene) und für ca. 1 Stunde darin stocken lassen. Danach die Förmchen auskühlen lassen und kaltstellen.

5 Zum Servieren je einen Esslöffel Zucker auf jedes Förmchen verteilen und mit einem Gasbrenner flambieren.

Wer gewinnt die Nürnberger Runde?

Sieht nicht gut aus für Nicole

Wer gewinnt die Nürnberger Runde?