MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Dominics Dessert im "Perfekten Dinner"

Törtchen mit Beeren und weißem Trüffel

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Tiramisu:
Zucker 150 g
Eigelb 2 Stk.
Mascarpone 750 g
Sahne 250 g
Löffelbiskuits 250 g
Espresso 1 Tasse
Für das Eis:
Kuvertüre weiß 450 g
Vanilleschote 1 Stk.
Milch 375 ml
Eigelb 10 Stk.
Zucker 75 g
Salz 1 Msp
Bacardi 3 EL
Créme de cacao 3 EL
Grand Marnier 3 EL
Sahne 300 g
Für den Beerenspiegel:
Beeren 300 g
Amaretto 1 EL
Puderzucker
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 360 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1087,84 (260)
Eiweiß 3.83g
Kohlehydrate 25.29g
Fett 14.21g

Für das Tiramisu:

1 150 g Zucker mit 2 Eigelb schaumig schlagen. 750 g Mascarpone vorsichtig unterheben.

2 250 g Sahne separat steif schlagen und unter die Masse heben.

3 Löffelbiskuit mit Espresso tränken und die Creme darauf verteilen, Vorgang wiederholen.

4 Tiramisu 8 Std. kühlen.

Für das Eis:

5 330 g weiße Kuvertüre grob hacken. Vanilleschote auskratzen. 375 ml Milch und Vanillemark aufkochen.

6 10 Eigelb und 75 g Zucker mit etwas Salz hellschaumig schlagen. Nach und nach die heiße Milch unter Rühren hinzufügen.

7 Die Masse über dem Wasserbad auf 75-80 Grad erhitzen, bis die Flüssigkeit leicht bindet. Vom Wasserbad nehmen, 120 g Kuvertüre hineinrühren und schmelzen lassen.

8 Die Masse durch ein Sieb gießen, 3 EL Bacardi, 3 EL Creme de Cacao und 3 EL Grand Marnier dazugeben, abkühlen lassen.

9 300 g Sahne aufschlagen und unter die Masse heben. Für 60 Min. in die Eismaschine geben.

10 Die übrige Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und 3 EL neutrales Öl zugeben. Die flüssige Schokomasse in die laufende Eismaschine einfließen lassen.

Wiebke hat sich leider vergriffen

Wo kann er denn nur sein?

Wiebke hat sich leider vergriffen