MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Eis-Palatschinken

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Palatschinken
Mehl 150 gr.
Milch 375 ml
Eier 3 Stk.
Salz 1 Prise
Zucker 60 gr.
Butter 6 EL
Mineralwasser Schluck
Cremiges Vanilleeis
Schlagsahne 400 gr.
Mascarpone 250 gr.
Vanilleschote 1 Stk.
Eigelb 3 Stk.
Zucker 100 gr.
Anrichten
flüssige Schokolade
Puderzucker
Eierlikör
Sahne 200 gr.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1757,28 (420)
Eiweiß 1.61g
Kohlehydrate 17.50g
Fett 38.71g

Palatschinken

1 Mehl mit 5 EL Milch, den Eiern, Salz und Zucker in einer Schüssel verrühren. Einen kleinen Schluck Mineralwasser zufügen. So viel Milch dazu gießen, dass ein dünnflüssiger Teig entsteht.

2 Eine Pfanne erhitzen und gleichmäßig mit ½ EL Butter ausfetten. Etwa 1/8 des Teiges mit einem Schöpflöffel hineingießen und die Pfanne schwenken, so dass der Teig auseinander fließt und der Pfannenboden dünn bedeckt ist. Die Palatschinken bei schwacher Hitze beidseitig goldgelb backen.

3 Auf diese Weise ca. 8-10 Palatschinken (je nach Dicke) bereiten und warm stellen. Wenn der Teig zwischendurch eindickt, wieder etwas Milch unterrühren.

Cremiges Vanilleeis

4 Die Eigelbe in ein hohes Gefäß füllen. Die Sahne dazu gießen und alles kräftig mit einem Schneebesen umrühren. Die Vanilleschote auskratzen und das Mark sowie den Zucker und den Vanillezucker unterrühren. Mit einem Mixer auf höchster Stufe 30 Sekunden mixen. Den Mascarpone dazugeben und kräftig unterrühren. Die Mischung in der Eismaschine nach Herstellerangaben fertigstellen.

Anrichten

5 Zusammengeklappten Palatschinken auf den Teller legen. Spiegel aus Eierlikör auf dem Teller bereiten. 2 Nocken von der geschlagenen Sahne (mit Sahnesteif) darauf platzieren. Palatschinken mit jeweils 2 Halbkugeln Eis füllen. Alles mit Puderzucker bestäuben und anschließend mit flüssiger Schokolade beträufeln.

Jetzt wird auf den Sieger angestoßen

Das große Finale am Bodensee

Jetzt wird auf den Sieger angestoßen