MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Erdesbacher Ziegenkäse mit Feigen und Wildkräutersalat

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Ziegenkäsetaler 5 Stk.
Salat:
Salat gemischt 400 g
Kräuter der Saison
Blüten essbar
Granatapfel 100 g
Salatsauce:
Olivenöl 200 ml
Sherry-Essig 100 ml
Petersilie 1 Bund
Schalotten 2 Stk.
Salz und Pfeffer 1 Prise
Marmelade:
Feigen 2 Stk.
Brauner Zucker 1 Prise
Paprikapulver 1 Prise
Balsamico 3 EL
Senf grob 1 TL
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 933,032 (223)
Eiweiß 0.99g
Kohlehydrate 4.24g
Fett 22.45g

1 Den Käse zuerst auf den Teller, sodass man ihn erwärmen kann, ohne dass die anderen Zutaten leiden. Salat mit Kräutern und einer Handvoll frischer essbarer Blumen mischen und das Dressing darüber geben.

Dressing:

2 Olivenöl und den Sherry-Essig 2:1 mischen, dazu Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie und Echalotte (fein gewürfelt) geben.

Marmelade:

3 2 Feigen klein schneiden und die Hälfte mit braunem Zucker vermengen. Einen Schuss Balsamico-Essig und einen kleinen TL scharfes Paprikapulver ebenfalls dazu geben. 2 Minuten köcheln lassen und pürieren. Nach dem Pürieren einen TL ganz grobkörnigen Senf dazu und gut umrühren. Einen Löffel der noch warmen Sauce auf den Käse geben.

Die Punkte für Franks Dinner

So war das erste Dinner an der Nordsee

Die Punkte für Franks Dinner