DIENSTAGS 20:15

Ewige Helden 2019: Christian Ehrhoff und Sven Hannawald liefern sich ein packendes Duell im Wettkampf „Abgewickelt“

Sven und Christian im entscheidenden Duell
Sven und Christian im entscheidenden Duell Die beiden schenken sich nichts 04:27

Christian Ehrhoff hat die entscheidenden Zentimeter

Die zweite Challenge in Woche eins bei „Ewige Helden“ ist ein Ausscheidungswettkampf. Nach einigen harten Runden haben Sven Hannawald und Christian Ehrhoff die anderen Sportlegenden nach und nach eliminiert und stehen sich nun in einem packenden Finale im Kampf um acht wichtige Punkte gegenüber. Wie das verläuft, gibt es hier im Video zu sehen.

Sind die kleinen und wendigen Sportler hier im Vorteil?

Beim Wettkampf „Abgewickelt“ ist der Name Programm. Die „Ewigen Helden“ müssen sich dabei praktisch selber abwickeln. Jeder Athlet ist am Ende eines Seils befestigt, das auf einem Stamm aufgerollt ist. Um die Ziellinie in immer wechselnder Entfernung angeseilt erreichen zu können, müssen sie zuerst das Seil Meter für Meter vom Stamm abwickeln. Dafür müssen sie drum herum klettern.

„Ich glaube, in diesem Spiel ist es für mich von Vorteil, dass ich klein bin und leicht unter dem Balken hindurch komme“, glaubt Andrea Burke (ehemals Henkel). Damit liegt sie zwar gar nicht so falsch, aber es reicht dennoch nur für den vierten Platz am Ende. Die meisten Probleme hat Susi Kentikian. Sie scheidet als erste Athletin aus. der dritte Platz geht an Britta Heidemann. Den Sieg machen Christian Ehrhoff und Sven Hannawald unter sich aus.

Den kompletten Wettkampf und wer sich den ersten Wochensieg holt, gibt es in voller Länge bei TVNOW zu sehen.

Jetzt ist Teamwork gefragt

Exklusive Preview

Jetzt ist Teamwork gefragt