MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Lachstatar auf Rindercarpaccio

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Lachsrücken frisch 1 kg
Rinderfilet 1 kg
Dill 1 Bund
Parmesan 1 Päckchen
Limetten 4 Stk.
Salz
Pfeffer
Olivenöl 3 EL
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 80 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 0 (0)
Eiweiß 0.00g
Kohlehydrate 0.00g
Fett 0.00g

1 Das Filet und den Lachsrücken circa 1 Stunde in dem Gefrierfach anfrieren lassen.

2 Anschließend das Filet fein in Scheiben schneiden und kreisförmig auf einen Teller platzieren (In der Mitte des Tellers Platz lassen).

3 Das Fleisch mit Salz und Pfeffer je nach Geschmack würzen.

4 Den Fisch würfeln und in einer Schüssel mit Limettenabrieb, Limettensaft, Salz, Pfeffer, Olivenöl und frisch geschnittenen Dill abschmecken.

5 Das Tatar in der Mitte des Tellers servieren und mit Dill dekorieren. Gehobelten Parmesan auf der Speise verteilen.

Wie kommt Marios "Keep it simple"-Motto an?

Mario schwört auf die Leichtigkeit des Kochens

Wie kommt Marios "Keep it simple"-Motto an?