MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Dreierlei von der Erdbeere

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Marinierte Erdbeeren
Erdbeeren 300 g
Zucker 30 g
Balsamico 50 g
Erdbeergrütze
Erdbeeren 500 g
Zucker 2 TL
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stk.
Rotwein 250 ml
Vanillepuddingpulver 1 TL
Wasser
Sahne flüssig
Erdbeersorbet
Erdbeeren 500 g
Rosmarinnadeln 2 EL
Läuterzucker 125 ml
Zitronensaft 1 EL
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 80 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 0 (0)
Eiweiß 0.00g
Kohlehydrate 0.00g
Fett 0.00g

Marinierte Erdbeeren

1 Erdbeeren in Scheiben schneiden, Zucker und Balsamico mischen, zu den Erdbeeren geben und einige Stunden im Kühlschrank marinieren.

Erdbeergrütze

2 Erdbeeren in kleine Stücke schneiden mit Zucker, Vanillemark samt der Stange und Rotwein aufkochen, 10–15 Minuten köcheln lassen. Vanillestange entfernen.

3 Vanillepuddingpulver mit etwas Wasser anrühren, zu den Erdbeeren geben und kurz aufkochen lassen.

4 In ein Glas füllen. Beim Servieren etwas flüssige Sahne dazugeben.

Erdbeersorbet

5 Erdbeeren in kleine Stücke schneiden, Rosmarin im Blender zerkleinern, Läuterzucker und Erdbeeren hinzufügen und alles pürieren – gründlich vorkühlen und eine Stunde in der Eismaschine gefrieren lassen.

Anrichten

6 Marinierte Erdbeeren fächerförmig auf dem Teller anrichten und mit gehackter dunkler Schokolade bestreuen, Glas mit Erdbeergrütze mit flüssiger Sahne auffüllen, Nocke vom Erdbeersorbet abstechen und mit einem Minzeblatt garnieren.

So kocht Schwaben-Fritz

Die Punte vom Dienstag

So kocht Schwaben-Fritz