MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Surf'n'Turf vom Lamm mit Zimtgemüse

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Surf'n'Turf mit Zimtgemüse:
Lammlachse 5 Stk.
Garnelenschwänze geschält entdarmt 10 Stk.
Karotten 3 Stk.
Zucchini 3 Stk.
Drillinge 250 gr.
Zimt
Salz
Pfeffer
Öl
Brühe gekörnt
Sesamsaat
Soße:
Lammknochen 500 gr.
Suppengemüse 1 Bd
Lammfond 1 Glas
Zwickelbier 330 ml
Zucker 1 TL
Pflaumenmus 2 EL
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 171,544 (41)
Eiweiß 0.00g
Kohlehydrate 9.98g
Fett 0.00g

Soße:

1 Fleischknochen mit der Hälfte des Suppengemüse in einem Bräter im Backofen bei 200° 30 min rösten.

2 Die andere Hälfte Suppengrün in einem Topf mit Zucker karamellisieren und mit Lammfond und Zwickelbier ablöschen.

3 Knochen und Gemüse aus dem Ofen in den Topf geben und bei kleiner Hitze einkochen lassen. Gegebenenfalls Flüssigkeit (Fond und Bier) nachgießen.

4 Soße am Ende durch ein Sieb passieren und auf den Teller geben.

Surf'n'Turf mit Zimtgemüse:

5 Gemüse in Spaghettiform schneiden, in einer Pfanne mit Öl anschwitzen und Gemüsebrühe und Zimt zugeben.

6 Fleisch und Garnelen anbraten. Kartoffeln kochen, halbieren und in der Pfanne auf der Schnittseite knusprig anbraten. Sesamsaat über die Kartoffeln geben.

7 Alles auf dem vorgewärmten Teller anrichten und servieren.

8 Dazu passt ein West Coast IPA.

Wie schneidet Siegertyp Fabi ab?

Der Mann mit dem Gewinnergen

Wie schneidet Siegertyp Fabi ab?