Ab dem 27.10. SO 20:15

Grill den Henssler

Grill den Henssler: Das ist Juror Christian Rach

Christian Rach ist Juror bei "Grill den Henssler".
Christian Rach ist Juror bei "Grill den Henssler". © TVNOW / Frank Hempel

Er bringt die geballte Koch-Kompetenz mit

Christian Rach wird in der Neuauflage der Kochshow „Grill den Henssler" in der Jury sitzen. Neben Reiner Calmund und Mirja Boes wird er dann die Koch-Fähigkeiten von Steffen Henssler und den prominenten Hobbyköchen bewerten. 

Christian Rach wurde 1957 im Saarland geboren. Während seines Mathematik- und Philosophiestudiums in Hamburg entdeckte er eher zufällig seine Koch-Leidenschaft, die zunächst nur sein Studium finanzierte, dann aber schnell sein Leben bestimmte. Nach einigen Stationen in Frankreich und Österreich eröffnete er 1986 in Hamburg sein erstes Restaurant „Leopold“. Drei Jahre später folgte das „Tafelhaus“, das seit 1991 jährlich einen Michelin Stern und viele weitere Auszeichnungen bekam. Darüber hinaus betrieb der Sternekoch das Restaurant „Engel“ auf der Elbe mit dem Imbiss „Luzifer“ und das „Darling Harbour“.

2005 wurde er mit „Rach, der Restauranttester“ bundesweit bekannt und bewahrte dort lange Restaurants vor dem Ruin. Die RTL-Sendung  ist preisgekrönt und erhielt unter anderem den Bayerischen Fernsehpreis (2009), den Ernst-Schneider-Preis (2009), den Deutschen Fernsehpreis (2010) sowie die Goldene Kamera (2010) und wurde 2017 noch einmal mit neuen Folgen ausgestrahlt.

Auch bei weiteren RTL-Sendungen wie „Rachs Restaurantschule“ (2010), „Rach undercover“ (2015) oder „Rach sucht: Deutschlands Lieblingsrestaurant“ (2016) war er als Profikoch im Einsatz. Christian Rach ist auch als Kochbuchautor tätig und veröffentlichte seine Genuss-Ideen bis dato in vier Büchern.

Neben Reiner Calmund und Mirja Boes stellt er sich 2019 als „Grill den Henssler“-Juror nun einer neuen Herausforderung bei VOX.

Die Highlights im Video

Der Henssler wurde "gegrillt"

Die Promis siegen!

Der Henssler wurde "gegrillt"