Ab 25.10. SO 20:15

Der Abend der Küchengeständnisse

Grill den Henssler: Vanessa Mai, Nicolas Puschmann und Markus Krebs im Koch-Battle

Nicolas Puschmann
Nicolas Puschmann © TVNOW /, Frank W. Hempel

„Duell der Nordlichter“

In der dritten Folge der Sommerstaffel von „Grill den Henssler“ kommt es zum „Duell der Nordlichter“. Mit dem gebürtigen Hamburger Yannic Stockhausen feiert ein neuer Kochcoach Premiere. Mit ganz besonderen Zutaten und einer Extraportion Feuer möchte der Sternekoch sein Promiteam zum Sieg führen und seinen nordischen Konkurrenten ordentlich „grillen“.

Und auch Prince Charming Nicolas Puschmann stellt gleich zu Beginn klar: „Wir sind ein heißes Team und wir lieben das Spiel mit dem Feuer!“ Bleibt zu hoffen, dass sich Vanessa Mai, Markus Krebs und Nicolas Puschmann bei diesem Spiel nicht die Finger verbrennen, denn Steffen Henssler hatte zuletzt einen Lauf und gewann in der Sommerstaffel bisher jede Show!

Prince Charming gesteht: „Ich brauche die harte Hand!“

Bei der Vorspeise gibt sich der amtierende Prince Charming Nicolas Puschmann die Ehre und fordert Steffen Henssler mit besonders exquisiten Zutaten heraus. Von Jakobsmuscheln, Königskrabbe und Garnelen bis hin zu Trüffel und Wachteleiern – bei der Vorspeise wurden keine Kosten und Mühen gescheut. „Oh der feine Herr!“, ruft Steffen Henssler seinem Kontrahenten süffisant zu. Doch der lässt sich davon keineswegs aus der Ruhe bringen. Lieber plaudert er mit Moderatorin Laura Wontorra über wichtigere Themen, wie Lars, den er in der Dating-Show „Prince Charming“ kennen und lieben gelernt hat, sein Coming Out mit 15 und eine Message, die ihm besonders am Herzen liegt: „Das Leben ist viel zu kostbar, um sich selber verleugnen zu müssen!“ Aus der Plauderlaune reißen ihn nur die strengen Ansagen von Kochcoach Yannic Stockhausen. „Du hast ja `ne ganz schöne harte Hand“, stellt Laura erschrocken fest. Genau richtig wie Prince Charming findet: „Ich brauche die harte Hand – das ist gut!“ 

Striptease auf höchster Ebene: Comedian Markus Krebs in Bestform!

Keine Sonnenbrille, keine Mütze – Comedian Markus Krebs präsentiert sich in der Küche rein äußerlich zwar anders als auf der Comedy-Bühne, aber nicht weniger lustig. „Das ist Striptease auf höchster Ebene“, erklärt er seinen Küchen-Look und widmet sich mit voller Konzentration dem Hauptgang: „Gefüllte Frikadellenschnitte und Kartoffelstroh“. Doch Markus Krebs lässt nicht nur äußerlich die Hüllen fallen. Im Gespräch mit Laura gesteht er: „Ich mach es tatsächlich manchmal so, dass ich mir abends eine Zwiebel schäle und die beim Fernsehgucken esse. Da ich in einer festen Beziehung bin, kann ich das.“ 

Ehrgeiz, Spaß und Gemüse: Vanessa Mais Spezial-Dessert!

Knollensellerie als Dessert? Da muss selbst Steffen Henssler für einige Zeit in sich gehen und überlegen, wie sich diese Herausforderung bestmöglich umsetzen lässt. „Komisches Dessert! Ich bin mir selber nicht ganz sicher in welche Richtung ich das drehe“, grübelt der TV-Koch. Kein Problem für Schlagersängerin Vanessa Mai, die sich fest vorgenommen hat, einen genialen Nachtisch zu zaubern. „Ich bin zu ehrgeizig, aber ich genieße inzwischen mehr und hab Spaß“, erklärt die 28-Jährige. Das ist dem Multitalent anzumerken. Fröhlich quatscht sie mit Laura über ihre Gastgeber-Qualitäten und gesteht: „Ich bin die ungemütlichste Gastgeberin, die es gibt. Ich räume schon auf, während die Leute noch was trinken!“ Vanessas Putzfimmel entgeht auch dem Profikoch nicht. „Geil, dann soll sie mal rüberkommen“, lautet sein hämischer Kommentar. Zum Glück ist der Jury völlig egal, wie die Küche aussieht – Hauptsache es schmeckt. 

Ob dies den ersehnten Erfolg für das Team von Coach-Neuling Yannic Stockhausen oder die Fortsetzung von Steffen Hensslers Erfolgsstrecke bedeutet, zeigt VOX am Sonntag, 23. August um 20:15 Uhr bei „Grill den Henssler“. Wer nicht bis Sonntag warten möchte, kann „Grill den Henssler“ jeweils drei Tage vor Ausstrahlung auch auf TVNOW anschauen.

Die Highlights im Video

Die Promis beenden Hensslers Siegesserie

Und das auch noch mit Punkterekord

Die Promis beenden Hensslers Siegesserie