MO 20:15

Sein Schicksal bewegt die Löwen

In der „Höhle der Löwen“: Standing Ovations für Currywurst-King Marco Peters

Bewegender Moment bei „Die Höhle der Löwen“

Aufgrund der Corona-Pandemie hat Gründer Marco Peters (49) – wie so viele – auf einen Schlag alles verloren. Die Großveranstaltungen, auf denen er mit seiner beliebten Currywurst stets für Gaumenfreuden sorgte, bleiben aus – und damit auch sämtliche Einnahmen. Mit „Iss doch Wurscht“ setzt der Gründer bei „Die Höhle der Löwen“ alles auf eine Karte – und die Wurst im Glas*! Marcos Geschichte bewegt die Löwen tief. Und dann auch dieses verlockende Angebot – da muss Ralf Dümmel (54) einfach zubeißen! Den emotionalen Moment inklusive Standing Ovations der Löwen zeigen wir im Video.

Marco Peters hatte Angst um seine Existenz

Vor oder nach einem Konzert ist so eine leckere Currywurst doch wirklich was Feines. Doch wenn die Veranstaltungen ausbleiben, nützt einem auch die leckerste Wurst nichts. Diese schmerzliche Erfahrung hat auch Marco machen müssen: „Das hat uns erst einmal den Boden unter den Füßen weggezogen. Doch als Selbständiger ist Aufgeben keine Option!“

Und genau deshalb packt er seine Currywurst, die 2019 sogar zur „Besten Currywurst in Nordrhein-Westfalen“ gewählt wurde, einfach in ein Glas – auch eine Veggie-Version bietet der 49-Jährige an.

Ralf Dümmel beißt bei „Iss doch Wurscht!“ kräftig zu

Die „Höhle der Löwen“-Investoren sind von Marcos Mut und seinem Produkt „Iss doch Wurscht“ begeistert. Besonders Ralf Dümmel kann bei DER Geschichte und 49.000 Euro für 49 Prozent der Firmenanteile nicht anders – und beißt zu. Warum ihm der Deal am Ende aber fast schon ein wenig unangenehm ist, zeigen wir ebenfalls oben im Video.

Im Video: Das sagt Ralf Dümmel nach dem Deal

„Die Höhle der Löwen“ im TV und auf TVNOW

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.