MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Veganes “Traumtiramisu"

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Boden
Haselnüsse 30 g
Mandeln gemahlen 80 g
Medjool Datteln 7 Stück
Kaffeepulver 1 EL
Kakaopulver 2 EL
Vanille Extrakt 1 TL
Salz 1 Prise
Schokoladen-Schicht
Cashews, über Nacht in Wasser eingelegt 200 g
Medjool Datteln 100 g
Vegane dunkle Schokolade, geschmolzen 40 g
Ahornsirup 50 ml
Mandelmilch, warm 175 ml
Cacao butter, geschmolzen 4 EL
Kakaopulver 30 g
Kaffeepulver 2 TL
Creme-Schicht
Cashews, über Nacht in Wasser eingelegt 160 g
Kokosnussmilch 350 ml
Kokosöl, geschmolzen 6 EL
Agavendicksaft 4 EL
Vanille Extrakt 1 TL
Kakaopulver zum Bestäuben
Cacao Nibs
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 265 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 907,928 (217)
Eiweiß 7.25g
Kohlehydrate 20.52g
Fett 11.83g

1 Alle Zutaten für den Boden gut mixen bis eine klebrige Masse entsteht Mit den Fingern in die runde Backform drücken, die Ränder nicht vergessen und sofort ins Gefrierfach stellen.

2 Für die Schokoaldenschicht braucht Ihr einen starken Mixer, der alle Zutaten zu einer feinen Masse vermischt. Die verteilt Ihr dann auf dem Boden und zurück geht's ins Gefrierfach.

3 Für die weisse Schickt, mixt Ihr wieder alle Zutaten in eurem Mixer. Füllt die Schicht diesmal aber erst darauf, wenn die Schokoaldenschicht schon hart ist.

4 Den kuchen für 4 Stunden oder über Nacht im Gefrierer lassen.

5 Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben und mit Cacao Nibs dekorieren.

Wer gewinnt die Jubiläumswoche beim "Perfekten Dinner"?

Das Finale in Erfurt

Wer gewinnt die Jubiläumswoche beim "Perfekten Dinner"?