MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Julias Dessert

Tiramisu und Vanilleeis

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Espresso 5 Stk.
Amaretto 4 cl
Löffelbiskuits 1 Packung
Eiweiß 2 Stk.
Eigelb 4 Stk.
Mascarpone 500 gr.
Puderzucker 150 gr.
Kakao 1 Pr
Vanilleeis:
Zucker 160 gr.
Salz 1 Pr
Vanille 1 Stk.
Sahne 300 gr.
Milch 500 ml
Eigelb 7 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 870 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1004,16 (240)
Eiweiß 2.27g
Kohlehydrate 22.13g
Fett 15.31g

Tiramisu:

1 Fünf Espresso kalt sowie ein Schnapsglas Amaretto kalt stellen.

2 Den Löffelbiskuit abwechselnd in Espresso eintauchen und die erste Schicht auslegen.

3 Das Eiweiß aufschlagen zu Schnee rühren.

4 Die Eigelb, Mascarpone und den Puderzucker miteinander verrühren.

5 Das Eiweiß unterheben und die Masse über die Löffelbiskuit geben.

6 Diesen Vorgang nochmal wiederholen.

7 Danach zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

8 Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Vanilleeis:

9 Zucker, Salz, Vanille, Sahne, Milch und Eigelb miteinander verrühren und kurz erwärmen, danach für mindestens 12 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Jetzt kriegen die Gäste langsam Angst um ihr Abendessen

Das Gemüse brennt

Jetzt kriegen die Gäste langsam Angst um ihr Abendessen