MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Julias Nachspeise

Schokoladenparfait und Himbeerspiegel

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Schokoladenparfait:
Zucker 120 g
Wasser 40 g
Eigelb 6 Stk.
Zucker 40 g
Kuvertüre feinherb 240 g
Sahne 500 g
Für den Himbeerspiegel:
Himbeeren 200 g
Zucker 5 TL
Zitronensaft 1 EL
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 240 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1050,184 (251)
Eiweiß 1.49g
Kohlehydrate 24.26g
Fett 16.33g

Das Schokoladenparfait:

1 120g Zucker und 40g Wasser aufkochen, sodass der Zucker sich auflöst. Dann in einer Schüssel das Eigelb und 40g Zucker geben alles schaumig schlagen. Das Zuckerwasser langsam unterrühren und weiter schaumig schlagen.

2 Die Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen. Währenddessen die Sahne in einer Schüssel steif schlagen. Dann die geschmolzene Kuvertüre in der Schüssel mit dem schaumigen Eigelb langsam einrühren.

3 Wenn alles gut verrührt ist, kann die Sahne untergehoben werden. Die fertige Masse kann dann in eine Silikonform gegeben werden und muss für mindestens 3 Stunden in den Gefrierschrank.

Der Himbeerspiegel:

4 Für den Himbeerspiegel zunächst die Himbeeren waschen. Dann können die Himbeeren in einer Schüssel püriert werden und mit dem Zucker und dem Zitronensaft verfeinert werden.

5 Zum Schluss werden die Himbeeren durch einen Sieb gegeben und in den Kühlschrank gestellt.

Wir küren die Rosenheimer Sieger

Einmal sammeln und bewerten!

Wir küren die Rosenheimer Sieger