MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Julias Vorspeise

Möhrensüppchen mit Baguette

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Gemüsebrühe:
Möhren 4 Stk.
Lauch 1 Stange
Paprika grün 1 Stk.
Zwiebel rot 1 Stk.
Wasser 1,5 l
Salz 5 TL
Öl 2 TL
Für die Suppe:
Möhren 1 kg
Süßkartoffel 150 g
Ingwer 100 g
Zwiebel rot 2 Stk.
Kokosmilch 1 Dose
Butter 50 g
Gemüsebrühe 600 ml
Wasser 800 ml
Zucker 4 EL
Petersilie
Salz
Pfeffer
Paprika
Curry
Für das Baguette:
Mehl 400 g
Tomatenmark 4 EL
Tomaten getrocknet in Öl 3 EL
Wasser lauwarm 250 ml
Olivenöl 1 EL
Trockenhefe 1 Pk.
Chiliflocken
Paprika
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 330 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 297,064 (71)
Eiweiß 1.29g
Kohlehydrate 10.21g
Fett 2.77g

Die Gemüsebrühe:

1 Zunächst Öl in einen Topf geben. Dann Lauch und Paprika waschen. Die Zwiebel klein schneiden und im Topf andünsten.

2 Möhren schälen und schneiden, Paprika und Lauch schneiden. Alles in den Topf geben und kurz mit andünsten. Dann Wasser drüber schütten.

3 Alles ca. 2 Stunden kochen und Salz hinzufügen. Danach die Brühe durch ein Sieb abschütten.

Die Suppe:

4 Butter in einen Topf geben. Den Ingwer und die Zwiebeln schälen, fein würfeln und anschließend pürieren. Dann die Möhren schälen und schneiden.

5 Alles in den Topf geben und anschwitzen, dann mit dem Zucker glasieren. Auch die Kartoffeln schälen, schneiden, abwaschen und anschließen in den Topf geben.

6 Alles mit der Gemüsebrühe und Wasser ablöschen. Die Suppe ca. 1 Std köcheln lassen, dann die Kokosmilch dazugeben und alles pürieren.

7 Petersilie waschen, klein schneiden und dazu geben. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen.

Das Baguette:

8 In eine Schüssel Mehl, lauwarmes Wasser, Tomatenmark, Olivenöl, Trockenhefe, Chiliflocken und Paprika geben. Die getrockneten Tomaten klein schneiden und auch in die Schüssel geben.

9 Alles vermischen und ca. 30 Minuten stehen lassen. Dann alles verkneten und ca. 1 Std warten, bis der Teig sich verdoppelt hat.

10 Anschließend den Teig auf einer stark bemehlten Arbeitsfläche zu einen langen Strang formen und auf ein Backblech geben. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und den Teig ca. 30 Minuten backen.

Hellwach ins Dinner-Finale

Jetzt kommt Petra

Hellwach ins Dinner-Finale