MO - FR 19:00

Karamellisiertes Meerrettichmousse mit Apfeljus und Apfelsorbet

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Mousse
Meerrettich frisch gerieben 50 g
Zucker 50 g
Milch 125 ml
Vanilleschote 0,5 ml
Gelatine 2 Blatt
Sahne 250 g
Apfeljus
Apfelsaft naturtrüb 1 l
Sternanis 0,5 Stk.
Zimtstange 1 Stk.
Zucker 25 g
Apfelsorbet
Apfelsaft 350 ml
Zucker 100 g
Limette 1 Stk.
Süßwein 100 ml
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 80 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 401,664 (96)
Eiweiß 1.43g
Kohlehydrate 12.76g
Fett 3.94g

Mousse

1 50 g Zucker karamellisieren, den Meerrettich, die Tahiti-Vanille auskratzen und beides dazu geben, mit der Milch ablöschen und einmal aufkochen lassen. Durch ein feines Sieb passieren. Die Gelatine dazu geben. Die Sahne halbsteif schlagen und unter die (auf 28 Grad abgekühlte) Masse geben. In beliebige Formen füllen und kalt stellen.

Apfeljus und Apfelsorbet

2 Für den Apfeljus 300 ml Apfelsaft und 25 g Zucker mit dem Sternenanis und der Zimtstange auf 1/3 reduzieren lassen bis es leicht geliert. 100 g Zucker, Saft und Abrieb von einer Limette, 350 ml Apfelsaft, und wer mag 100 ml süßer Wein, sonst einfach weglassen, einmal kurz erwärmen bis der Zucker sich aufgelöst hat, durch ein Sieb geben und für 40 Minuten in die Eismaschine.

3 Alles schön anrichten!

So haben die Wiener abgeschnitten

Wien hat es geschafft: Der Sieger steht fest

So haben die Wiener abgeschnitten