MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Lamoukades

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Mehl 500 g
Hefe 1 Pk.
Butter weich 125 g
Zucker 125 g
Eier Größe M 2 Stk.
Milch 250 ml
Zimtpulver 2 TL
Puderzucker
Honig
Walnüsse gehackt 300 g
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 155 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1727,992 (413)
Eiweiß 8.43g
Kohlehydrate 39.99g
Fett 24.47g

1 Mehl, Hefe, Butter, Zucker, 2 Eier, Milch, Salz und Zimt in einer Schüssel so lange verrühren und verkneten bis der daraus entstehende Teig Blasen wirft.

2 Den Teig in der Schüssel belassen und diese leicht mit Frischhaltefolie abdecken. Den Teig nun für mindestens 2 Stunden ruhen lassen bis er sein Volumen deutlich vermehrt hat.

3 Den Zuckersirup in eine kleine Schüssel oder Schale geben.

4 Aus dem Teig kleine, etwa Haselnuss-große Kugeln formen und diese in heißem Fett, was aber nicht heißer als 100°C sein darf, für ca. 3 - 5 Minuten frittieren. Da die Kugeln aus Hefeteig bestehen, verdoppelt sich ihr Volumen im heißen Fett nochmals. Nach 3 - 5 Minuten ist die Außenseite der Kugeln knusprig, im Innern sind die fluffig.

Das hohe Niveau im Norden wird gehalten

Auch Melanies Menü kommt gut weg

Das hohe Niveau im Norden wird gehalten