MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Apfeltarte und Marzipaneis

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Apfeltarte:
Mehl 160 g
Puderzucker 50 g
Butter 100 g
Salz 1 Pr
Eigelb 1 Stk.
Äpfel säuerlich 2 Stk.
Zitronensaft 2 EL
Zucker braun 2 EL
Für das Marzipaneis:
Milch 400 ml
Sahne 200 ml
Eigelb 6 Stk.
Zucker 100 g
Honig 1 TL
Marzipanrohmasse 100 g
Mandeln gehackt 20 g
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1117,128 (267)
Eiweiß 3.51g
Kohlehydrate 30.66g
Fett 14.45g

Apfeltarte:

1 Das Mehl mit dem Puderzucker, dem Eigelb, Salz und den Butterstücken zu einer glatten Teigkugel verarbeiten. Am besten mit den Händen die Butter fest mit den Zutaten zerdrücken. 1 Std. kaltstellen.

2 Teig dünn ausrollen und in eine gefettete Tarteform geben. Vorsichtig in den Rändern der Form festdrücken und den Überstand am Rand abschneiden. Jetzt 10 Minuten bei 180 °C backen.

3 Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in 1 cm breite Spalten schneiden. Mit 2 EL Zitronensaft mischen.

4 Den Teig mit den Apfelspalten dachziegelartig belegen und mit dem braunen Zucker bestreuen.

5 Für die Vanillecreme 3 EL Crème fraîche, 1 Ei, 3 EL Joghurt und 2 EL Vanille Zucker zusammen mischen. Nun 20 min. bei 180 °C backen.

Marzipaneis:

6 Milch und Sahne miteinander in einem Topf erwärmen und darin das Marzipan unter Rühren auflösen. Die Mischung soll nicht kochen, sondern nur heiß werden.

7 Die Eigelbe mit Zucker und Honig cremig schlagen und mit dem Schneebesen unter die heiße Milch-Sahne-Marzipan-Mischung schlagen, danach die Creme abkühlen lassen.

8 Die gehackten Mandeln in die Crememasse hinzugeben. Je nach Eismaschine ist nach ca. 30 Minuten die Eiscreme fertig.

Wie schneidet Siegertyp Fabi ab?

Der Mann mit dem Gewinnergen

Wie schneidet Siegertyp Fabi ab?