MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Rind mit herbstlichen Begleitern

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Rinderfilet:
Rinderfilet 1 kg
Rosmarin 1 Strauch
Für das Kartoffelpüree:
Speisekartoffeln 1 Sack
Milch 1 L
Butter 200 g
Salz
Muskatnuss
Alba Trüffel weiß
Trüffelöl
Für das Kürbispüree:
Hokkaido-Kürbis 1 Stk.
Kokosmilch
Currypaste gelb 1 TL
Salz
Pfeffer
Für den Rinderfond:
Rinderabschnitte 500 g
Knollensellerie 150 g
Möhren 400 g
Lauch 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Lorbeerblätter 1 Stk.
Wacholderbeeren 1 TL
Petersilienstängel 8 Stk.
Für die Chianti Sauce:
Schalotten 5 Stk.
Knoblauchzehen 1 Stk.
Lorbeerblätter 1 Stk.
Rosmarinzweige 1 Stk.
Chianti 1 Flasche
Portwein 1 Flasche
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 210 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 677,808 (162)
Eiweiß 12.64g
Kohlehydrate 1.57g
Fett 11.75g

Kalbsfond:

1 Knochen und Beinscheiben waschen und in einen großen Topf geben, mit Wasser auffüllen und zum Kochen bringen, salzen, 2 Stunden offen leicht köcheln lassen.

2 Dann alle anderen Zutaten zufügen, evtl. etwas Wasser auffüllen, so dass alles bedeckt ist und noch mindestens 1 Stunde weiter köcheln lassen.

Kartoffelpüree:

3 Für das Kartoffelpüree zuerst die Kartoffeln schälen und garen, ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken.

4 Sahne und Butter erhitzen und zu den Kartoffeln geben. Anschließend abschmecken mit etwas Trüffelöl, Salz, Pfeffer und Muskatnuss.

Chianti Sauce:

5 Für die Chianti Sauce Schalotten, Knoblauch, Lorbeerblatt und 1 Zweig Rosmarin im Bratfett andünsten, mit Portwein ablöschen, durch ein feines Sieb in eine Sauteuse umgießen und dicklich einkochen lassen.

6 Kalbsfond angießen und auf ca. 300 ml reduzieren.

Kürbispüree:

7 Den Kürbis halbieren und entkernen. Die Kürbishälften in einen Topf geben und kochen lassen.

8 Sobald das Fleisch in dem Kürbis weich ist, kann man die Hälften aus dem Topf nehmen.

9 Dann mit einem Löffel das Fleisch aus dem Kürbis schaben und pürieren.

10 Danach etwas gelbe Currymasse mit Wasser auflösen und hinzufügen.

Wissen die Gäste Luxus zu schätzen?

Thorstens Nobel-Dinner

Wissen die Gäste Luxus zu schätzen?