MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Lisas Dessert

Trio aus Süß – Sauer – Fruchtig

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Zitronentarte:
Für den Mürbeteig:
Mehl 250 g
Butter zimmerwarm 120 g
Salz 1 Pr
Milch 1 EL
Puderzucker 80 g
Eigelb 2 Stk.
Für die Creme:
Bio-Zitronen 3 Stk.
Crème fraîche 500 g
Eier 3 Stk.
Zucker 60 g
Schokoladenkuchen:
Butter in Stücken 200 g
Mandeln 80 g
Zartbitterschokolade 200 g
Eier 4 Stk.
Zucker 150 g
Salz 2 Pr
Puderzucker 1 EL
Mangoeis:
Mango reif und gefroren 300 g
Honig 30 g
Kokosmilch 100 g
Himbeersoße:
Himbeeren tiefgefroren 300 g
Puderzucker
Zitronensaft
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 70 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1330,512 (318)
Eiweiß 4.09g
Kohlehydrate 33.35g
Fett 18.54g

Für den Mürbeteig:

1 Für den Mürbeteig Mehl, Butter, Salz, Milch, Puderzucker und Eigelbe in einer Schüssel kurz und kräftig verrühren, bis ein geschmeidiger, glatter Teig entsteht. Den Teig zugedeckt kalt stellen, bis die Creme fertig ist.

Für die Creme:

2 Für die Creme die Zitronen heiß waschen. Den Abrieb der 3 Zitronen in eine Schüssel geben.

3 Den Saft von 1 Zitrone dazu geben und mit der Crème fraîche, den Eiern und dem Zucker zu einer glatten Creme verrühren.

4 Den Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Mürbeteig in eine Runde Form geben und ggf. ausrollen oder drücken.

5 Die Zitronencreme darauf geben und gleichmäßig verteilen. Die Form in den Ofen stellen und die Tarte für etwa 40 Minuten backen. Danach auf ein Gitter abkühlen lassen und servieren.

Schokoladenkuchen:

6 Eine Runde Form einfetten und den Backofen auf 200 °C vorheizen. Mandeln in einer Küchenmaschine mahlen oder gemahlene Mandeln kaufen und beiseitestellen.

7 Die Schokolade mit der Butter schmelzen, dann Eier, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und mit der geschmolzenen Butter-Schokoladenmasse verrühren.

8 Die gemahlenen Mandeln dazugeben und unterrühren. Das Ganze in die Form geben und bei 200 °C für 25 Minuten backen.

9 Danach auf ein Gitter abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Mangoeis:

10 Mango und Honig in einer Küchenmaschine zerkleinern. Die Kokosmilch dazugeben und cremig rühren. Das Eis sofort servieren.

Bei Ashraf geht es vor allem um Gewürze

Eine Reise durch den Orient

Bei Ashraf geht es vor allem um Gewürze