Lucie. Läuft doch!

Muss er das Heim wechseln?

Lucie. Läuft doch!: Eine niederschmetternde Diagnose für Felix

"Felix muss das Heim wechseln"
"Felix muss das Heim wechseln" Niederschmetternde Diagnose 01:29

Das Fetale Alkoholsyndrom

Durch ein MRT werden bei Felix Folgen vom Alkoholkonsum seiner Mutter während der Schwangerschaft festgestellt: Das Fetale Alkoholsyndrom. Lucie (Cristina do Rego) und die Heimleitung stehen vor einer schwierigen Frage: Muss Felix in eine Behinderteneinrichtung oder schaffen sie es, ihn in die Gruppe zu integrieren?

"Felix muss das Heim wechseln"

Nachdem Felix immer wieder Koordinations- und andere Probleme gezeigt hatte, wurde bei ihm ein MRT gemacht. Das Ergebnis ist niederschmetternd: Bei dem Fetalen Alkoholsyndrom gibt es keine Heilung. Für den Heimleiter ist klar: "Felix muss das Heim wechseln". Seiner Meinung nach kann der Junge nur in einem Behindertenheim richtig betreut werden. Lucie versucht verzweifelt, dagegen anzugehen: „Der kann voll viel“, erklärt sie. „Er spielt mega-gut Fußball, er ist super mit Farben, und außerdem ist er total nett!“ Der Psychologe sieht dennoch Probleme: „Er kann sich nicht anpassen.“Damit gibt sich Lucie aber nicht zufrieden.

Ob Lucie sich durchsetzt und es für Felix doch eine Lösung gibt, seht ihr auf TVNOW in der kompletten Folge.

Video-Highlights und Bonusclips

Eine Schocknachricht für Lucie
Eine Schocknachricht für Lucie Doch kein Happy End? 02:34

Eine Schocknachricht für Lucie

Doch kein Happy End?

Eine Schocknachricht für Lucie