Lucie. Läuft doch!

Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung

Lucie. Läuft doch!: Lucie steht mit einem Bein im Knast

Lucie steht mit einem Bein im Knast
Lucie steht mit einem Bein im Knast Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung 01:06

Für Lucie wird es eng

Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung: Vor Gericht läuft es nicht gut für Lucie (Cristina do Rego). Sie hatte im Café, in dem sie arbeitet, einem unverschämten Gast eine reingehauen. Jetzt legt der Richter auch noch ihre Vorgeschichte auf den Tisch, so dass es für sie eng wird.

„Das ist Ihre letzte Chance“

Auch wenn der Richter ein gewisses Verständnis für Lucie nicht verbergen kann, ist er der Ansicht: „Sie können nicht bei jeder Ungerechtigkeit explodieren“, erklärt er ihr. Jetzt solle sie zusehen, dass sie nicht in Haft kommt. Lucie wird klar, dass dies kein Spiel ist. Sie springt über ihren Schatten und entschuldigt sich voller Verachtung bei dem jungen Mann, den sie geschlagen hatte. Das erspart ihr die Haft, stattdessen wird sie zu Sozialstunden in der Jugendhilfe Kleeberg verdonnert. „Das ist Ihre letzte Chance“, macht der Richter klar. „Nächstes Mal wandern Sie ohne Umwege in Haft.“

Ganze Folgen von „Lucie. Läuft doch!“ stehen auf TVNOW zum Abruf bereit.

"Mal wieder Pornozeit?"

Ein heißer Clip macht die Runde

"Mal wieder Pornozeit?"