MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Orangeneis in der Orangenschale, Eclair und Schokoladenflammeri

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Orangeneis:
Orangen 5 Stk.
Joghurt 500 ml
Sahne 150 ml
Zucker 100 gr.
Für das Eclair:
Wasser 250 ml
Butter 50 gr.
Salz 2 Pr
Mehl 150 gr.
Eier 4 Stk.
Backpulver 1 TL
Für das Schokoladenflammeri:
Milch 500 ml
Speisestärke 40 gr.
Zucker 30 gr.
Ei 1 Stk.
Salz 1 Pr
Vanillezucker 1 Pk.
Kakaopulver 3 EL
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 443,504 (106)
Eiweiß 3.23g
Kohlehydrate 4.61g
Fett 8.23g

Für das Orangeneis:

1 Von 5 Organen einen Deckel abschneiden und mit einem Esslöffel aushöhlen.

2 Fruchtfleisch pressen und Saft auffangen. Orangensaft mit Joghurt, steifgeschlagener Sahne und Zucker zu einer einheitlichen Masse vermischen und durchziehen lassen.

3 Masse für circa 40-60 Minuten in eine Eismaschine geben.

4 Wenn die Eismasse fertig ist in die leeren Orangen füllen und in das Gefrierfach geben.

Für das Eclair:

5 Wasser mit Butter in einem Topf erhitzen bis die es sprudelnd kocht. Vom Herd nehmen und Mehl dazugeben, kräftig rühren bis eine einheitliche Masse entsteht.

6 Kurz abkühlen lassen und Eier zugeben und rühren, bis eine einheitliche Masse entstanden ist.

7 In eine Tüllspritze geben und circa 8 cm lange Eclairs spritzen.

8 Eclairs bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) für 27-30 min backen.

9 Eclairs abkühlen lassen und mit Flammeri füllen.

Für das Schokoladenflammeri:

10 80 ml kalte Milch zum Mischen der Zutaten in eine Schüssel geben. Restliche Milch in einem Topf zum kochen bringen.

Die Hobbyköchin hat Großes vor an ihrem Dinner-Abend

Tag 1 in Stuttgart: Nada

Die Hobbyköchin hat Großes vor an ihrem Dinner-Abend