MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Gulasch aus dem Römertopf mit Gemüsepäckchen und Rösti

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Gulasch:
Gulasch 1,5 kg
Zwiebeln 750 g
Tomaten 1 Dose
rote Paprika 1 Stk.
Sellerie
Möhre
Tomatenmark
Senf
Pfeffer schwarz
Paprika edelsüß
Chili
Olivenöl
Gemüsepäckchen:
grüne Bohnen
Paprika rot 2 Stk.
Zucchini 1 Stk.
Bohnenkraut
Salz und Pfeffer
Öl
Zahnstocher
Röstis:
Kartoffeln 7 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Eier 2 Stk.
Salz und Pfeffer
Haferflocken
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 320 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 397,48 (95)
Eiweiß 13.86g
Kohlehydrate 1.64g
Fett 3.62g

Gulasch:

1 Gulasch in Marinade stehen lassen.

2 Zwiebeln anbraten (Tomatenmark), dann Sellerie, Möhren, Dosentomaten und Gewürze hinzugeben und mit Rotwein auffüllen.

3 4 Stunden auf 150 Grad im Backofen. Dann Fleisch herausnehmen. Das „Gemüse“ im Topf pürieren und Fleisch dazu geben.

Gemüsepäckchen:

4 Bohnen putzen und in Salzwasser und Bohnenkraut 15 Minuten garen, dann abgießen. Paprika putzen und in feine Streifen schneiden. Zucchini längst in dünne Scheiben hobeln.

5 Zucchini und Paprika jeweils in Öl anbraten, abtupfen und dann würzen.

6 Portionsweise Paprika und Bohnen in Zucchinischeibe wickeln und mit Zahnstocher fixieren.

Röstis:

7 Kartoffeln schälen und in feine Streifen hobeln. Zwiebeln putzen und klein hacken.

8 In einer Schüssel alles vermischen. Die Eier und Gewürze hinzugeben und nach Bedarf Haferflocken hinzugeben.

9 Dann Portionsweise in heißem Öl ausbacken und abtropfen lassen.

Wie fanden Gözdes Gäste das türkische Dinner?

Die Punktevergabe am Donnerstag

Wie fanden Gözdes Gäste das türkische Dinner?