MO - FR | 19:00

Marinierte Krabben in Kokos-Soße

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Coconut Prawns:
Zucchini 3 Stk.
Kümmel gemahlen 1 TL
Garnelen frisch 500 g
Kokosmilch 1 Dose
Koriander frisch
Kokosfett 50 g
Für die Marinade:
Frühlingszwiebeln 4 Stk.
Chili 1 Stk.
Ingwer frisch 50 g
Thymian frisch 2 TL
Limettensaft 3 Stk.
Piment 2 TL
Zimt 1 TL
Olivenöl 2 TL
Salz und Pfeffer
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 300 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 840,984 (201)
Eiweiß 14.85g
Kohlehydrate 8.16g
Fett 12.15g

1 Zutaten für die Marinade in einen Mixer geben und pürieren, dann mit den Garnelen vermischen und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Zucchini in Scheiben schneiden und mit etwas Kümmelpulver (Kumin)und Salz bestreuen. Die Scheiben im Kokosfett anbraten. Auf jedem Teller etwa 3 angebratene Scheiben wie ein Fächer legen.

2 Die Garnelen in einer Pfanne anbraten und ggfls. Extra Flüssigkeit abgießen. Nach etwa 5 min. die Garnelen mit Kokosmilch aufgießen, aufkochen, fertig. Auf dem Zucchinifächer drapieren und mit Koriander bestreuen.

Nur eine einzige Flasche Wein fürs Dinner?

Andrés Gäste haben Durst

Nur eine einzige Flasche Wein fürs Dinner?