Das perfekte Dinner

Matzes Nachspeise

Bieramisu

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Bieramisu:
Mascarpone 500 g
Erythrit 100 g
Löffelbiskuits 200 g
Eigelb 4 Stk.
Eiweiß 2 Stk.
Wasser warm 2 EL
Kaffee 1 Pott
Bier Dunkel 300 ml
Erythrit 4 EL
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 220 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 945,584 (226)
Eiweiß 3.54g
Kohlehydrate 16.02g
Fett 15.63g

1 Kakaopulver zum Bestreuen. Kaffee, Bier und 4 EL Erythrit kurz aufkochen und dann wieder abkühlen lassen.

2 Das Eiweiß mit dem warmen Wasser zu steifem Schnee schlagen. Eigelb und Puderzucker schaumig schlagen, bis es hell (fast weiß) wird.

3 Mascarpone mit einem Kochlöffel unterheben. Nicht zu fest rühren, sonst wird die Masse flüssig. Dann den Eischnee unterheben.

4 Dann kann das Bieramisu geschichtet werden: Eine Schicht Creme, eine Schicht in Bier-Kaffee-Lösung getränkter Bisquit, usw.

5 Das Ganze 2-4 Stunden kaltstellen und ziehen lassen. Am besten wird das Bieramisu, wenn man es über Nacht ziehen lässt.

Es wird lustig im Sauerland

Hier wird´s abgehen

Es wird lustig im Sauerland