MO - FR | 19:00

Mediterrane Rinderrouladen mit Rosmarinkartoffeln und gedämpftem Gemüse

Florians Hauptspeise

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Rouladen
Rinderroulade 5 Stk.
Senf 5 EL
Parmaschinken 5 Scheibe
Tomaten getrocknet 10 Stk.
Oliven schwarz entsteint 150 g
Knoblauchzehe 2 Stk.
Zitrone 0,5 Stk.
Rouladensud
Rinderfond 2 Becher
Rotwein trocken 250 ml
Tomate 2 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Olivenöl 3 EL
Speisestärke
Rosmarinkartoffeln
Kartoffeln festkochend 400 g
Olivenöl 2 EL
Rosmarinzweig 3 Stk.
Knoblauchzehe 3 Stk.
Meersalz grob 1 TL
Gedämpftes Gemüse
Möhren 10 Stk.
Brokkoli 250 g
Zucchini 1 Stk.
Zuckerschoten 250 g
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 160 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 594,128 (142)
Eiweiß 3.81g
Kohlehydrate 6.13g
Fett 10.20g

Rouladen

1 Rouladen sehr dünn klopfen, mit Senf bestreichen, mit Parmaschinken belegen. Oliven mit Knoblauch, Zitronensaft in einen Mixer geben, bis eine Paste entsteht. Paste mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Parmaschinken verstreichen. Getrocknete Tomaten klein schneiden und auf der Olivenpaste verteilen. Rouladen einrollen und fixieren (Bindfaden oder Zahnstocher).

Rouladensud

2 Tomaten und Paprika in kleine Stücke schneiden. Rouladen in Olivenöl auf allen Seiten scharf anbraten und herausnehmen. Bratensud mit Rotwein ablöschen, Tomaten und Paprika dazugeben. Die Rouladen einlegen und mit einem Glas Rinderfonds aufgießen. Rouladen bei geschlossenem Deckel ca. 1,5 Stunden köcheln lassen, dabei Rouladen gelegentlich wenden, dabei immer etwas Rinderfonds nachgießen. Die Sauce kann zuletzt mit etwas Speisestärke angedickt werden.

Rosmarinkartoffeln

3 Kartoffeln mit Schale in Spalten schneiden. Rosmarinnadeln mit Olivenöl, Meersalz und dem angedrückten Knoblauch vermengen. Kartoffeln auf ein Backblech legen, mit der Rosmarin-Öl-Mischung bestreichen. Ca. 20 Minuten im Ofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze garen. Zuletzt nochmal ca. 5 Minuten bei Oberhitze (ca. 250 Grad) bräunen, bis die Schalen gut gebräunt sind.

Gedämpftes Gemüse

4 Gemüse waschen, Möhren schälen, Brokkoli in Röschen teilen. Gemüse in einem Dämpfeinsatz ca. 30 Minuten dämpfen, mit Meersalz und Pfeffer würzen.

5 Rouladen mit dem angedickten Rouladensud auf einem Teller anrichten, Rosmarinkartoffeln und Gemüse hinzufügen und servieren.

Dominik kann überzeugen

Stabiler Start am Niederrhein

Dominik kann überzeugen