MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Moosbeernockerl mit Vanilleeis

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Nockerl:
Mehl 250 g
Eier 2 Stk.
Milch 250 ml
Salz
Moosbeeren 1 kg
Butter 100 g
Zucker
Für das Vanilleeis:
Milch 250 ml
Sahne 250 ml
Eigelb 6 Stk.
Zucker 125 g
Vanilleschote 1 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 140 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 652,704 (156)
Eiweiß 2.34g
Kohlehydrate 16.97g
Fett 8.09g

Moosbeernockerl:

1 Mehl, Eier und Milch zu einem Teig verarbeiten. Diesen salzen und die Moosbeernockerl beigeben.

2 In einer Pfanne Butter heiß werden lassen. Mit einem Löffel Nocken formen und diese auf beiden Seiten hellbraun backen.

3 Vor dem Servieren mit Zucker bestreuen.

Vanilleeis

4 Milch und Sahne aufkochen und anschließend 10 Minuten abkühlen lassen. Eigelb und Zucker schaumig rühren, die Vanilleschote aufschneiden und dazugeben.

5 Das Eigelb unter die Milch-Sahne-Mischung geben und bei niedriger Hitze eindicken lassen. Danach alles in eine Alu-Schüssel geben und mit Frischhaltefolie verschließen

6 Das Eis nun für mindestens 2 Stunden einfrieren und dabei alle 30 Minuten umrühren.

Hier kommt der Wochensieger

Finale in Karlsruhe

Hier kommt der Wochensieger