MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Panna Cotta mit Kokosblüten-Zucker und frischen Erdbeeren auf Balsamico-Crème

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Kokosblütenzucker 50 Gramm
Tonkabohnen gerieben 0,25 Stück
Schlagsahne 500 Gramm
Erdbeeren 300 Gramm
Gelatine 5 Blatt
Kuvertüre 450 Gramm
Kokosfett 0,5 Teelöffel
Aceto Balsamico Crema
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 745 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1175,704 (281)
Eiweiß 7.77g
Kohlehydrate 28.02g
Fett 15.23g

1 Die Erdbeeren waschen, putzen und 1/3 davon klein schneiden. Den Rest fein pürieren. Die Sahne in einen Topf geben und erhitzen, Kokosblütenzucker zur Sahne geben und alles 3-5 Minuten kochen lassen.

2 Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in der Sahne auflösen. Die klein geschnittenen Erdbeeren bis auf 4 schöne Stücke mit wenig Erdbeerpüree mischen und auf 5 Schälchen verteilen.

3 Das Panna Cotta kommt über Nacht in den Kühlschrank. Zum Servieren die restlichen Erdbeeren und mit der Balsamico Creme und dem Schokogitter servieren.

Der große Final-Knall in Osnabrück

Glitter, Glitter, Baby

Der große Final-Knall in Osnabrück