MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Panna Cotta mit Kokosblüten-Zucker und frischen Erdbeeren auf Balsamico-Crème

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Kokosblütenzucker 50 Gramm
Tonkabohnen gerieben 0,25 Stück
Schlagsahne 500 Gramm
Erdbeeren 300 Gramm
Gelatine 5 Blatt
Kuvertüre 450 Gramm
Kokosfett 0,5 Teelöffel
Aceto Balsamico Crema
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 745 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1175,704 (281)
Eiweiß 7.77g
Kohlehydrate 28.02g
Fett 15.23g

1 Die Erdbeeren waschen, putzen und 1/3 davon klein schneiden. Den Rest fein pürieren. Die Sahne in einen Topf geben und erhitzen, Kokosblütenzucker zur Sahne geben und alles 3-5 Minuten kochen lassen.

2 Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in der Sahne auflösen. Die klein geschnittenen Erdbeeren bis auf 4 schöne Stücke mit wenig Erdbeerpüree mischen und auf 5 Schälchen verteilen.

3 Das Panna Cotta kommt über Nacht in den Kühlschrank. Zum Servieren die restlichen Erdbeeren und mit der Balsamico Creme und dem Schokogitter servieren.

Was bekommt Jakub für sein polnisches Dinner?

Die erste Bewertung in der Koblenzer Dinner-Woche

Was bekommt Jakub für sein polnisches Dinner?