First Dates - Ein Tisch für Zwei

Sigrun liebt ihre Enkelkinder über alles - Horst nicht

Schock für Sigrun bei "First Dates": Horst lehnt Enkelkinder grundsätzlich ab

Schock für Sigrun
Schock für Sigrun Horst hat Enkelkinder "nicht so gern" 01:38

Sigrun und Horst passen eigentlich gar nicht so schlecht zusammen – doch ein Aspekt geht für Horst offenbar gar nicht: Sigruns Enkelkinder! Sigrun ist geschockt: Was ist nur mit diesem Mann los? Und warum möchte er sein Alter nicht verraten? Die Antworten gibt´s im Video.

Klare Ansage: Horst möchte "seine" Frau "nicht teilen".

Man kann zwar nicht behaupten, dass es zwischen Sigrun und Horst bei ihrem First Date ordentlich gefunkt hätte – doch so schlecht passen die beiden eigentlich gar nicht zusammen. Zumindest teilen sie die Vorliebe für Techno-Festivals. Doch in zwei Punkten gibt „der Horscht“ der junggebliebenen 60-Jährigen Rätsel auf. Zunächst möchte Sigrun gerne wissen, wie alt Horst eigentlich ist, doch der rückt mit der Antwort partout nicht raus – obwohl sie ihr Alter vorher freimütig preisgegeben hat. Ist doch nichts dabei! Möchte man zumindest meinen. Doch das sieht Horst anders: „Ich möchte, dass die Frau mich so kennenlernt wie ich bin und dann muss das Alter zweitrangig sein“. Ah ja.

Richtig geschockt ist Sigrun dann allerdings, als sie Horst erzählt, dass sie reizende Enkelkinder hat. Horsts Reaktion fällt sehr direkt aus: „Das ist etwas, was ich nicht so gern habe“, meint der Rentner aus Baden-Württemberg. Und er erklärt auch sofort warum: „Wenn ich eine Frau habe, möchte ich sie für mich haben und möchte sie nicht mit Enkelkindern teilen.“ Sigrun bleibt sichtlich kurz die Luft weg.

Ob sie unter diesen Umständen noch Lust auf ein zweites Date mit Horst hat, ist mehr als fraglich. Aber das könnt ihr ihr in der kompletten Folge miterleben – die gibt´s auf RTL+.(sbo)

Alle "First Dates" - Folgen jetzt auf RTL+ streamen

Tequila ja, Zucchini nein

Amani und Lucas

Tequila ja, Zucchini nein