MO - FR 15:00

Shopping Queen: Doris präsentiert einen (fast) "perfekten Look"

Klare Sache für Guido: "Das ist ein 9-Punkte-Look"

So schnell legt sich Guido Maria Kretschmer selten fest. Beim Anblick von Hannovers Dienstagskandidatin Doris steht für unseren Star-Designer aber sofort fest: "Ich würde sagen, das ist ein perfekter Look. Das ist ein 9-Punkte-Look, machen wir uns mal nichts vor." Moment mal: Würde "perfekt" dann nicht eigentlich volle zehn Punkte bedeuten? Einen klitzekleinen Kritikpunkt scheint der Modeschöpfer also doch gefunden zu haben.

Zur Perfektion fehlen Guido die richtigen Accessoires

Nach ihrer Shoppingtour mit Enkelin Meggin präsentiert Doris ihren Look auf dem Hannoveraner "Shopping Queen"-Catwalk. Die 70-Jährige ist die Zweite in dieser Woche, die versucht hat, das perfekte Outfit zum Motto "Ein Kleid für alle Fälle - zeige, was dein neues Cocktailkleid alles kann!" zu finden. Trotz einer großen Auswahl an umwerfenden Cocktailkleidern stand Doris' Favorit schnell fest: Ein schwarzes, knielanges Kleid mit Carmen-Ausschnitt und dreiviertellangen Ärmeln, die in dramatisch weiten Volants enden. Der Kragen und die Ärmelabschlüsse sind weiß abgesetzt. 

Dazu kombiniert Doris ebenfalls schwarz-weiße Sandalen, eine silberne Handtasche und zarten Schmuck an Armen und Ohren. Und genau das macht für Guido den Punktabzug aus. Unser Star-Designer hätte sich andere Schuhe, auffälligere Ohrringe und eine zurückhaltendere Tasche gewünscht. Mit den richtigen Accessoires hätte Doris' atemberaubendes Cocktailkleid einfach noch mehr in den Fokus rücken und "zum Hauptakteur" werden können. Wenn es sich allerdings um einen "9-Punkte-Look" handelt, klingt das doch nach Meckern auf hohem Niveau, oder? "Sie kann's toll tragen", lobt Guido deshalb erneut, "das Kleid ist wirklich aufregend."

Wie Doris' Mitstreiterinnen ihr Look gefällt, erfahrt ihr auch bei TV NOW.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Vorschau: Nächste Woche bei "Shopping Queen"

Kann Köln "sexy"?

Vorschau: Nächste Woche bei "Shopping Queen"