MO - FR 15:00

Shopping Queen: Guido findet "Stärken und Schwächen" in Marinas asymmetrischem Look

Marinas i-Tüpfelchen setzt der Friseur

Den letzten Schliff zum Motto "Ganz schön schräg – kombiniere ein asymmetrisches Outfit!" verpasst in Münster anscheinend der Friseur. Denn genau wie Vorgängerin Tamara ließ sich auch Dienstagskandidatin Marina ein paar Zentimeter Haare schräg abschneiden, um das Motto sogar auf dem Kopf umzusetzen. Welches Outfit sie zur neuen Frisur kombiniert, sehen ihre Mitstreiterinnen und Guido Maria Kretschmer jetzt auf dem Catwalk.

Guido sieht immer noch "Luft nach oben"

Mit fast einer Stunde Restzeit beim Friseur wurde im Übrigen auch der kurze Zwischenfall mit dem Shoppingbus, der Marina und ihre Freundin Cynthia anfangs in die falsche Richtung chauffierte, glücklicherweise nicht zum Problem. Zu ihrer frisch geschnittenen Frisur trägt Marina einen asymmetrisch geschnittenen, schwarz und weiß gemusterten Mantel im Kimono-Stil, darunter ein weißes Top und eine schwarze Hose. Rote Lackpumps, rote Lippen, rote Fingernägel, eine große schwarze Tasche und silberner Schmuck machen ihren Look komplett.

"Süß, wie sie es macht", lobt Guido Maria Kretschmer Marinas Auftritt. Der Star-Designer ist zwar nicht besonders angetan von dem auffälligen Kimono, Marinas Darbietung auf dem Laufsteg macht aber einiges wieder gut. "Sehr schön präsentiert", lobt Guido erneut, während die 30-jährige "Shopping Queen"-Anwärterin den Catwalk entlang stolziert. "Mit einer Leichtigkeit und Freude." Unser Modeexperte sieht Marina an, dass sie sich wohl fühlt und findet noch dazu, dass die Münsteranerin jetzt "definitiv besser angezogen" ist als am Morgen. Abschließend urteilt Guido dann, dass er in dieser Woche nach wie vor "ein bisschen Luft nach oben" sieht.

Die nächsten Folgen der kommenden Tage in Münster könnt ihr euch übrigens schon jetzt im Pre-TV bei TV NOW ansehen. Und Marinas Shoppingtour gibt es dort ab sofort kostenlos und in voller Länge nachzuschauen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Nächste Woche geht's bei "Shopping Queen" nach Salzburg

Griaß di, Guido!

Nächste Woche geht's bei "Shopping Queen" nach Salzburg