MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Lenas braver Look findet wenig Gefallen

Guido findet Lenas Auswahl zu konservativ
Guido findet Lenas Auswahl zu konservativ "Religionslehrerinnen-Style" 01:08

Katholische Religionslehrerin vs. stylische 27-Jährige

Gemeinsam mit ihrem guten Freund Max ist Ex-Miss Germany Lena unterwegs durch Münsters Geschäfte. Auf der Suche nach den richtigen Teilen zu Guidos frostigem Wochenmotto "Winter Wonderland – finde den perfekten Look rund um deine neuen Winteraccessoires!" sind die beiden inzwischen in einem Second-Hand-Laden gelandet. Lenas konservativer Geschmack und Max' Vorstellungen von einem stylischen Outfit lassen sich bisher allerdings noch nicht wirklich vereinen.

Lena verteidigt ihren Style

"Die kannst du in zwanzig Jahren tragen, aber nicht jetzt", stellt Max mit fast schon angewidertem Blick auf die Tasche fest, die Lena gerade aus dem Regal gezogen hat. Was Lena gefällt, findet er viel zu konservativ. Und auch Guido Maria Kretschmer ist enttäuscht von Lenas bisheriger Shopping-Ausbeute: "Das ist schon ziemlich brav. Das ist so ein Religionslehrerinnen-Style. Ich dachte, sie gibt ein bisschen mehr Gas."

Was soll die Kritik am artigen Styling? "Ich bin konservativ. Ich bin katholische Religionslehrerin, Junge", klärt die 27-jährige "Shopping Queen"-Anwärterin ihren Freund auf. Das hat gesessen. Lena hat vielleicht einen braven Look. Max mal ordentlich die Meinung sagen kann sie trotzdem. "Findest du die ganz schlimm?", fragt sie ihn dennoch erneut nach seinem Urteil zu der Tasche. "Ja", antwortet der klar und deutlich. Max lässt sich also nicht überzeugen. Genauso wenig wie Guido, der gerade aber viel mehr damit beschäftigt ist, sich über Lenas und Max‘ Auseinandersetzung zu amüsieren.

Wer sich in Sachen Styling am Ende wohl durchsetzen wird? Die ganze Folge könnt ihr ab sofort schon im Pre-TV bei TV NOW anschauen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guidos beste Sprüche aus Berlin

Rettungsboot oder Schuh?

Guidos beste Sprüche aus Berlin