MO - FR 15:00

Shopping Queen: Miris Leinen-Look ist Guido Maria Kretschmer zu freizügig

Guido findet ihren Leinen-Look zu nackt
Guido findet ihren Leinen-Look zu nackt Miri auf dem Catwalk 01:26

Leinen los für Miris Laufsteg-Look!

An Tag eins in Potsdam hat Montagskandidatin Miri das Motto "Leinen los! Entdecke mit deinem Teil aus Leinen modisches Neuland!" in Angriff genommen. Gemeinsam mit Shoppingbegleitung Estelle hat sie einen sommerlichen Look eingetütet, den sie jetzt auf dem "Shopping Queen"-Catwalk präsentiert. Dabei überrascht Star-Designer Guido Maria Kretschmer gleich zu Beginn mit einer deutlichen Aussage. 

Guido: "Das ist almost naked"

"Ja, nackt", stellt Guido fest, während Miri den Laufsteg auf und ab schreitet. Keine Panik, die 23-Jährige trägt schon Klamotten, aber dem Mode-Experten ist das sommerliche Outfit dann doch zu freizügig. Miri hat ein sehr kurzes, hellblaues Leinenkleid mit tiefem und noch dazu beidseitigem V-Ausschnitt gefunden. Um die Länge des Kleides ein wenig zu kaschieren, trägt sie darunter weiße Shorts. Einen BH hat sie allerdings nicht mehr gefunden und daher das Nötigste mit Pflastern abgeklebt. Stattdessen hätte Guido sich allerdings lieber ein Bikini-Oberteil gewünscht. Auch Miris flache, nudefarbene Sandalen mit Nieten und die bunte Tasche mit goldenem Kettenriemen gefallen dem Star-Designer nicht besonders gut. 

Insgesamt trägt Miri zwar einen "mutigen, sommerlichen Look", der jedoch "almost naked" ist, wie Guido anschließend zusammenfasst. Im Vorher-Nachher-Vergleich findet er dann aber doch noch versöhnliche Worte und lobt Miris modische Veränderung. Aus dem "etwas langweiligen Outfit" am Morgen ist ein "schöner Look" am Abend geworden. In Guidos Augen sieht Miri nun "weicher, jünger und zarter" aus.

Die Punkte für Miriams Outfit

Margrit kritisiert Miriams Schmuckauswahl
Margrit kritisiert Miriams Schmuckauswahl "Du bist DER Typ für Silber" 02:41

Ungewöhnliche Kritik bei der Punktevergabe: Dass einigen Konkurrentinnen einzelne Schmuckstücke hier und da mal nicht gefallen, ist nicht neu bei "Shopping Queen". Mitstreiterin Margrit kritisiert jedoch ausnahmsweise die Farbe von Miris Schmuck. Die 23-Jährige, die als Erste der Woche in Potsdam geshoppt hat, hat in Margrits Augen nämlich das völlig falsche Edelmetall gewählt. 

"Du bist DER Typ für Silber", meint Margrit. Die goldenen Ketten, Ringe und Ohrringe, für die sich Miri allerdings entschieden hat, gefallen der 73-Jährigen gar nicht an ihrer Konkurrentin. Deshalb empfiehlt sie Miri sogar eine Farb- und Stilberatung. Wie viele Punkte sie und die anderen Kandidatinnen schließlich vergeben, seht ihr im Video.

Ganze Folgen "Shopping Queen" auf TVNOW

Den kompletten Shoppingtag von Potsdams Montagskandidatin Miriam könnt ihr euch jederzeit noch mal auf TVNOW ansehen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Andrea ist die Katzenlady ohne Katzen

Die Allergie verhindert ihr Glück

Andrea ist die Katzenlady ohne Katzen