MO - FR 15:00

Shopping Queen: Sandra verfehlt das Motto

Wo ist bloß die zweite Knallfarbe?

Star-Designer Guido Maria Kretschmer hat eine klare Meinung, als Essens Donnerstagskandidatin Sandra ihr Outfit zum Motto "Mix and Match - zeige uns einen Sommerlook mit Knallfarben!" präsentiert. "Der Look ist perfekt", findet der Mode-Experte - doch es gibt ein großes ABER: Sandra hat am Motto vorbei geshoppt.

Guido: "Leider, leider, leider ganz knapp dran vorbei"

"Leider, leider, leider ist es ganz knapp dran vorbei", muss Guido feststellen. Das Problem an Sandras Look: "Es fehlt die zweite Knallfarbe." Da kann Sandra in Guidos Augen noch so viel "schlanker, größer, jünger und gepflegter" aussehen als am Morgen - die Wochenaufgabe hat sie nicht zu 100 Prozent erfüllt. Denn Guido hat sich eben explizit gewünscht, dass die Essener Kandidatinnen Looks zusammenstellen, die "mindestens zwei Knallfarben" enthalten. 

Neben dem knallpinken Kleid, zu dem Sandra außerdem gleichfarbige Pumps, Nagellack und Lippenstift kombiniert, hat sie zwar eine weitere Farbe gefunden, doch die ist alles andere als kreischend bunt. Guido bezeichnet den Farbton von Sandras großem Shopper als "müdes Blau". Um den Henkel hat sie noch dazu ein Tuch in "müdem Beige" gebunden. Dunkelblaue Sonnenbrille und Kette dazu und Sandras Look ist zwar komplett, aber eben nicht dem Motto entsprechend. Hübsch findet Guido die 49-Jährige dennoch. "Das kann sie immer wieder tragen", meint der Modeschöpfer und hofft genau das auch. 

Ob Sandras Mitstreiterinnen das Motto genauso streng sehen wie unser Star-Designer, seht ihr bei TV NOW in der ganzen Folge.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Nächste Woche geht's bei "Shopping Queen" nach Salzburg

Griaß di, Guido!

Nächste Woche geht's bei "Shopping Queen" nach Salzburg