MO - FR 15:00

Shopping Queen: Wibkes Look ist für Guido "am Motto vorbei"

Im Farbton vergriffen

So ein "Shopping Queen"-Motto kann man doch ruhig mal ein bisschen flexibel interpretieren, oder?  Denn anstatt die vorgegebene Aufgabe "Deep Purple - triff mit deinem neuen Outfit in Ultra Violett den richtigen Ton!" zu erfüllen, sieht Wibkes Laufsteg-Look eher nach "Schwarz ist das neue Lila" aus. Für Guido Maria Kretschmer hat Rostocks Montagskandidatin damit "am Motto vorbei" geshoppt.

Guido sieht schwarz

"Das ist echt eine süße Maus, aber...", ringt unser Modeexperte mit sich, als Wibke ihr Outfit auf dem Catwalk präsentiert. Guido sieht nämlich im wahrsten Sinne des Wortes schwarz. Die 30-jährige "Shopping Queen"-Kandidatin trägt ein schwarzes, knielanges Kleid, darunter eine schwarze Strumpfhose und schwarze Sneakers. Immerhin wollte Wibke ihrem Look mit den passenden Accessoires wenigstens noch ein ganz klein bisschen "Ultra Violett" verpassen. Sie entschied sich für eine eher altrosafarbene Clutch, Ohrringe mit ein paar klitzekleinen fliederfarbenen Perlen, bunte Armbänder und ein helllila gemustertes Tuch, das sie als Turban auf dem Kopf trägt. Die lilafarbenen Fingernägel, die dann endlich Guidos Wunschfarbton treffen, können Wibke allerdings auch nicht mehr rausreißen. Das Urteil unseres Modeexperten steht fest: "Das ist SO am Motto vorbei, ehrlich", muss Guido schweren Herzens erkennen.

"Und das am Montag", kommt für den enttäuschten Desigern noch hinzu. "Wenn alle glauben, dass das der Look ist, dann wird das eine harte Woche", befürchtet Guido schon jetzt. Doch vielleicht teilen Wibkes vier Mitstreiterinnen auch die Meinung des Modeschöpfers und vermissen am ersten Look der Woche ebenfalls die gewünschte Farbe. 

Wie Susanne, Monique, Anne und Gaby Wibkes Outfit gefällt, erfahrt ihr in der aktuellen Folge in voller Länge bei TV NOW.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Vorschau: Nächste Woche bei "Shopping Queen"

Kann Köln "sexy"?

Vorschau: Nächste Woche bei "Shopping Queen"