Sing meinen Song 2020: Ilse DeLange lässt bei „Ist es wichtig“ die Rockröhre raus

Ilse DeLange lässt die Gitarre glühen

Der fünfte Tauschabend bei „Sing meinen Song“ steht ganz im Zeichen von Rock-Poet und Selig-Frontmann Jan Plewka. Als Erste darf Country-Sängerin Ilse DeLange auf die die Bühne in Südafrika. Und die hat sich fest vorgenommen, alle mit ihrer Version von „Ist es wichtig“ zu überraschen. „Ich will zeigen, dass ich auch ein bisschen draufgehen kann“, kündigt sie an.

Schon nach den ersten Tönen hält es die „Sing meinen Song“-Stars nicht mehr auf der Couch, denn Ilse DeLange lässt die Gitarre glühen und zeigt allen, dass eine richtige Rockröhre in ihr steckt. Und dann singt sie auch noch auf Deutsch. Eine Version, die den Abend nicht besser hätte einläuten können.

Jan Plewka: „Ey, ich liebe diese Frau“

„Was aus dieser Frau alles rauskommen kann“, so Nico Santos begeistert. Und auch Jan Plewka kann nicht fassen, dass Ilse diese coole und energiegeladene Version für ihn gezaubert hat: „Was soll ich sagen...Ey, ich liebe diese Frau. Und die singt dann auch noch so schön auf Deutsch. Großartig!“ Gastgeber Michael Patrick Kelly tauft Ilse nach dieser Powerversion liebevoll als „Löwin“ und trifft damit den Nagel auf den Kopf. Max Giesinger kann sich seinen Musiker-Kollegen nur anschließen: „Ich wusste gar nicht, dass du so rocken kannst. In hohen Lagen so viel Power zu singen, da gehört einiges dazu.“

„Sing meinen Song“ auf TVNOW streamen

VOX zeigt die neue Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ immer dienstags um 20:15 Uhr bei VOX.  

Online ist die neue „Sing meinen Song“-Folge bereits 7 Tage vor TV-Ausstrahlung auf Abruf verfügbar.