DI 20:15

Sing meinen Song 2020: Max Giesinger ist Coach bei „The Voice Kids“

Alles über Künstler Max Giesinger
Alles über Künstler Max Giesinger Sing meinen Song 2020 01:27

Max Giesinger freut sich aufs Tauschkonzert

Auch 2020 lädt Gastgeber Michael Patrick Kelly wieder zum Tauschkonzert nach Südafrika ein. Mit von der Partie in der siebten Staffel von „Sing meinen Song“ ist auch Max Giesinger. Wir stellen den Deutsch-Pop-Künstler im Video genauer vor. 

Das sind die Tauschsongs von Max Giesinger

„Unforgettable“ (am Abend von Nico Santos)

„Calm After the Storm“ (am Abend von Ilse DeLange)

„So wie du bist“ (am Abend von MoTrip)

„Alles auf einmal“ (am Abend von „Selig“-Frontmann Jan Plewka)

„Immer wenn wir uns sehen“ (am Abend von LEA)

„Requiem“ (am Abend von Michael Patrick Kelly)

„So wie du bist“ (Duett mit MoTrip)

Alle Videos zum Tauschabend von Max Giesinger

MoTrips Version von "80 Millionen" ist der "Song des Abends"
MoTrips Version von "80 Millionen" ist der "Song des Abends" Sing meinen Song 2020 01:52

Eigene Bands, Castingshow, Fan-Crowdfunding

Max Giesinger wird am 3. Oktober 1988 in Waldbronn geboren. Mit 13 Jahren spielt er bereits in seinen ersten eigenen Bands. Später sammelt er allein mit seiner Akustikgitarre in kleinen Bars und auf Hochzeiten als Solo-Künstler seine ersten Auftrittserfahrungen. Nach seinem Abitur reist er ein Jahr durch Australien und verdient sein Geld als Straßenmusiker.

Nach seiner Rückkehr beginnt er eine Ausbildung zum Bankier – bricht diese aber nach 2 Wochen wieder ab. 2011 nimmt er bei der ersten Staffel von „The Voice of Germany“ teil, wo er den vierten Platz belegt. Er schreibt eigene Songs und möchte ein Album rausbringen, die Plattenfirmen sagen ihm aber ab. Sein erstes Album „Laufen lernen“ (2014) bringt Max deshalb selber raus und es wird durch eine Crowdfunding-Kampagne von den Fans finanziert. 

Max Giesingers „80 Millionen“ wird zur Hymne der Fußball-EM 2016

Im Frühjahr 2016 klettert er mit der Single „80 Millionen“ auf Platz 2 der deutschen Charts – zur Fußball-EM singt ganz Deutschland den Song aus seinem zweiten, mit Platin ausgezeichneten Album „Der Junge, der rennt“ mit. Auch mit seiner Platin-Single „Wenn sie tanzt“ (2016) schafft es Max Giesinger in die Top 10. 2016 und 2017 gewinnt er einige Preise wie die 1Live Krone oder den MTV Europe Music Award. Er spielt ausverkaufte Tourneen und über 200 Konzerte im Jahr.

Seit 2018 ist er als einer der Coaches bei „The Voice Kids“ zu sehen. Im gleichen Jahr veröffentlicht der Singer-Songwriter sein drittes Album „Die Reise“, mit dem er auf Platz 2 der Charts einsteigt. Auf dem Album sind die Erfolgshits „Legenden“ und „Auf das, was da noch kommt“. 2019 ist Max Teil des Rateteams bei „The Masked Singer“, einer der erfolgreichsten TV Shows seit 10 Jahren. Außerdem gewinnt Giesinger bei der Bambi-Verleihung den „Publikums-Bambi“. 

Diese Stars sind auch bei „Sing meinen Song“ 2020 dabei

2020 folgt Max Giesinger der Einladung von Gastgeber Michael Patrick Kelly nach Südafrika. In der siebten Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ wird er gemeinsam mit seinen Musikkollegen MoTrip, Nico Santos, LEA, Jan Plewka und Ilse DeLange die Songs der anderen Teilnehmer neu interpretieren.