Sing meinen Song 2020: Max Giesinger zückt die Gitarre und startet eine spontane Jam-Session

Seit diesem Song liebt Max Giesinger das Gitarrenspiel

„Kuckuck, Kuckuck, ruft’s aus dem Wald“: bei diesem Lied kommen Kindheitserinnerungen hoch. Für „Sing meinen Song“ aber eigentlich ein eher untypischer Song - wäre da nicht Max Giesinger. Seine Songs stehen am ersten Abend im Fokus und das Kinderlied hat für den Deutsch-Pop-Star eine ganz besondere Bedeutung: „Das war der Song, der mich zum Gitarre spielen gebracht hat.“ Grund genug selbige zu zücken und das Lied spontan anzustimmen. Wie es sich anhört, wenn die „Sing meinen Song“-Stars gemeinsam „Kuckuck“ singen und wie dieser einfache Song das Leben von Max veränderte, zeigen wir im Video.

Tränen am ersten „Sing meinen Song“-Abend

Am ersten Abend von „Sing meinen Song“ 2020 widmen sich die Künstler der 7. Staffel den Hits von Max Giesinger. Ein emotionales Tauschkonzert, bei dem Rapper MoTrip mit seiner autobiografischen Version von „80 Millionen“ beim Songgeber sogar für Tränen sorgt. VOX zeigt die erste Folge der neuen „Sing meinen Song“-Staffel am Dienstag, den 05. Mai, um 20:15 Uhr.

„Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ auf TVNOW streamen

Die neue Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ läuft immer dienstags um 20:15 Uhr bei VOX. Online auf TVNOW ist die neue „Sing meinen Song“-Folge bereits 7 Tage vor TV-Ausstrahlung auf Abruf verfügbar.