Showman Joris schlägt wieder zu

Hier wird „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ zum Gospel-Event

„Sister Act“ lässt grüßen!

Huch, sind wir auf einmal in einer fetten Gospel-Vorstellung gelandet? So ähnlich, denn an Gentlemans Tauschabend gibt Joris den Song „Send A Prayer“ zum Besten – und zwar in feinster Gospelchor-Manier. „Sister Act“ lässt grüßen! Wie himmlisch die Neuinterpretation des „Sing meinen Song“-Stars klingt, zeigen wir im Video.

Joris versprüht feinste Gospel-Vibes

Dass Joris keine halben Sachen macht, ist spätestens seit seiner Performance zu DJ BoBos „There Is A Party“ klar. Doch was der 31-Jährige an Gentlemans Abend an der Ostsee auf der „Sing meinen Song“-Bühne veranstaltet, übertrifft noch mal alle Erwartungen. Im besten Patois und mit viel Körpereinsatz sorgt Joris für staunende Gesichter und Gospel-Vibes zum Mitklatschen.

Ein Sprung vom Klavier? Warum nicht!

Songgeber Gentleman hat den Song für seine 76-jährige Mama geschrieben. Doch wie gefällt ihm die Neuinterpretation im Kirchenstil? Der Reggae-Star ist nach Joris‘ Auftritt völlig baff und nimmt seinen „Dude“ fest in den Arm. Diese Version – und natürlich Joris‘ spektakulären Sprung vom Klavier – wird Gentleman so schnell sicher nicht vergessen.

Deshalb gibt’s am Ende des Tauschabends auch die Guitalele für Joris’ „Song des Abends“. Seine Gospel-Version von „Send A Prayer“ gibt’s hier zum Download und im Stream.

„Sing meinen Song“ auf TVNOW streamen

DAS sind die Tauschkonzert-Stars 2022

Johannes Oerding ist wieder Host

DAS sind die Tauschkonzert-Stars 2022